Abschied von Tegel

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
92 mal Tegel in Bildern - Tagesspiegel:

 

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Plus précisément - standesgemäß Air France am 8.11.:

 

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Heute schreibt der Tagesspiegel zur Eröffnung von Tegel-Süd Ende 1974:

Doch über Monate wurden in Tegel-Süd neben der Air France nur Touristik-Charterflüge abgefertigt.

Viermächte- und Transitabkommen hatten den Fahrzeugverkehr durch die DDR von und nach West-Berlin drastisch erleichtert und das Passagieraufkommen im Berlin-Flugverkehr um rund ein Viertel einbrechen lassen. Dessen Hauptakteure British Airways und PanAm sahen keine zwingende Notwendigkeit mehr für einen Umzug aus Tempelhof.

Den Verkehr in Tempelhof im Winter 73/74, also dem Vorjahr, hatte ich vor 12 Jahren schon mal aufgeschrieben - als Tabelle, aber diese Formatierung hat die Migration wohl nicht überlebt. Air France flog in jenem Jahr noch von Tegel-Nord, dem heutigen Regierungsterminal.



Obiges Bild wäre im Sommer 74 zu erklären als:

1125 AF751 > Köln-Orly 1234567 CRV
1710 AF753 > Köln-Orly 123456- CRV

... also wahrscheinlich der Mittachsfliejer.

Hier ferner Pan Am Dez. 74 weiter ab Tempelhof.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben