Bildgröße von 1.024 × 683 Pixel nicht überschreiten!

munich

Schneekönig
#1
(zusätzlich zur Ankündigung, damit niemand sagen kann es wurde überlesen)

Liebe Spotter und Bildposter,

achtet bitte darauf, dass Ihr die Breite eines Bildes von 1.024×683 Pixel nicht überschreitet.

Es ist für 'Normalbildschirmbenutzer' extrem lästig, wenn die Texte nur noch lesbar sind, indem man die untere Laufleiste 'bedient'! Außerdem sind bei Beiträgen mit vielen Bildern die langen Ladezeiten sehr ärgerlich!

Ich werde ab heute Posts mit Bildern die o. g. Größe überschreiten ohne Kommentar löschen.

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

munich

Schneekönig
#2
Von mir auch ein paar Bilder vom Abend aus einer anderen Perspektive. Und um die Ladezeit etwas zu verkürzen, die Bilder in verkleinerter Version auf 640px. Vielleicht sollten wir das mal in dem Thread entsprechend von 1024px auf 640px abändern. munich, du hattest da ja mal so einen Thread eröffnet mit der Bitte, könntest du das auf eine kleinere Größe abändern?

[...]
Danke @ moddin! Hab es geändert
 
#4
Und um die Ladezeit etwas zu verkürzen, die Bilder in verkleinerter Version auf 640px. Vielleicht sollten wir das mal in dem Thread entsprechend von 1024px auf 640px abändern.
Sorry vorweg für den OT-Beitrag, aber: Das ist doch ein schlechter Witz, oder? Die Internetverbindungen werden immer schneller und du verlangst eine maximale Bildbreite von 640px und das wird ohne mal die restliche Userschaft zu fragen einfach abgesegnet? Ich finde 800px schon zu schmal, die 1024 waren doch vollkommen ok und ich hier mit meinem lahmen 4000er-DSL hatte die Bilder immer ruck-zuck am Schirm. Außerdem ist die Argumentation im oben verlinkten Richtlinien-Beitrag nun totaler Humbug, denn schon bei Bildern mit 1024px Breite musste doch niemand mehr scrollen...

Wer meint, mitm Handy Fotos ansehen zu müssen, ist selbst schuld, sorry. Dafür gibts den Rechner zu Hause.

Ich verlange dass a) eine Umfrage zur Bildgröße gestartet wird (von mir aus auch von mir selber) und b) grundsätzlich ein Forum nicht bedingungslos auf Handynutzer zugeschnitten sein darf. Die tollen Bilder hier (natürlich auch von Dir, moddin) sind echt zu schade, um sie nur in diesem ekelhaften Kleinstformat anschauen zu können.
 

munich

Schneekönig
#5
Sorry vorweg für den OT-Beitrag, aber: Das ist doch ein schlechter Witz, oder? Die Internetverbindungen werden immer schneller und du verlangst eine maximale Bildbreite von 640px und das wird ohne mal die restliche Userschaft zu fragen einfach abgesegnet? Ich finde 800px schon zu schmal, die 1024 waren doch vollkommen ok und ich hier mit meinem lahmen 4000er-DSL hatte die Bilder immer ruck-zuck am Schirm. Außerdem ist die Argumentation im oben verlinkten Richtlinien-Beitrag nun totaler Humbug, denn schon bei Bildern mit 1024px Breite musste doch niemand mehr scrollen...

Wer meint, mitm Handy Fotos ansehen zu müssen, ist selbst schuld, sorry. Dafür gibts den Rechner zu Hause.

Ich verlange dass a) eine Umfrage zur Bildgröße gestartet wird (von mir aus auch von mir selber) und b) grundsätzlich ein Forum nicht bedingungslos auf Handynutzer zugeschnitten sein darf. Die tollen Bilder hier (natürlich auch von Dir, moddin) sind echt zu schade, um sie nur in diesem ekelhaften Kleinstformat anschauen zu können.
Werter Austrianer,

moddin kann am wenigsten für diesen Vorschlag!

Sein Entgegenkommen geht auf eine Anfrage von mir zurück, siehe:

Videos einbinden

Nachdem Dein Reisebericht meinen Computer über mehrere Minuten lahmgelegt hat, habe ich mich gefragt, an was das liegen könnte. Da ich ähnliche Erfahrungen beispielsweise beim Flughafen-Friedrichshafen, bzw. bei anderen Threads, wo Videos eingebunden waren, gemacht habe, würde ich gerne wissen, ob es anderen Usern genauso geht.

Und falls ja, würde ich die Mitglieder bitten, doch nur einen Link zu dem Video zu setzen und es nicht einzubinden.

Danke!
Nachdem die Bildgröße (incl. entsprechender Anzahl) dafür herausgefunden wurde machte moddin freundlicherweise diesen Vorschlag, Bedenke bitte, dass wir in erster Linie ein Luftfahrtforum sind, das den Spotterbereich nur als 'Beikost' betreibt bzw. tzulässt. Es waren unter uns Moderatoren und Admins schon mehrmals Diskussionen, ob man diesen Bereich nicht ganz schließt (eben genau wegen dieser langen Ladezeiten) und es wurden schon verschiedene Möglichkeiten vorgeschlagen u. z.T. auch eingeführt (so z.B., dass nur 4 Pics pro Beitrag gepostet werden dürfen/sollen).

Wir Admins/Mods werden dieses Problem intern diskutieren und zu gegebener Zeit Stellung dazu beziehen. Lasst es vorerst mal bei o. g. Bildgröße.

Danke!
 
#6
Alternativ gäbe es ja noch die Möglichkeit analog der Verfahrensweise anderer Foren: für jeden Tag einen Extrathread aufmachen. Das spart die Ladzeit im Thread, Bilder können weiterhin in gewohnter Größe von 1024px gezeigt werden. Außerdem ergibt sich die Möglichkeit, wenn jemand nach einem bestimmten Bild bzw. Flieger sucht, er den beim Datum finden kann.

Ich hoffe, mit dem Vorschlag können sich sowohl die Moderatoren als auch die normalen Member anfreunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
#7
Alternativ gäbe es ja noch die Möglichkeit analog der Verfahrensweise anderer Foren: für jeden Tag einen Extrathread aufmachen. Das spart die Ladzeit im Thread, Bilder können weiterhin in gewohnter Größe von 1024px gezeigt werden. Außerdem ergibt sich die Möglichkeit, wenn jemand nach einem bestimmten Bild bzw. Flieger sucht, er den beim Datum finden kann.

Ich hoffe, mit dem Vorschlag können sich sowohl die Moderatoren als auch die normalen Member anfreunden.
Naja ich weiß nicht. Wenn Du für jeden Tag nen Extra-Thread aufmachst, sind das, wenn ich richtig rechne, 365 (366) in nem Jahr :whistle:, wo durch die Übersichlichkeit sicher leidet und die anderen Threads im Spotterforum ins Nirvana verschwinden.

Meiner Meinung nach liegen die Ursache der langen Ladezeiten an den diversen Webhostern auf die die meisten von uns die Bilder hochladen. Weil deren Server sind manchmal "etwas" überlastet und dadurch laaaangsam. Ich hab vorhin mal versuchsweise die Seite 219 geladen, die sehr viele Bilder hat. Imageshack lädt sich jetzt seit mehr als ner halben Stunde nen Wolf, mit den Bildern von MUCfreak. Und sie sind immer nur erst teilweise sichtbar.

Ich muss zugeben, dass es mich auch als Spotter furchtbar nervt, wenn ich eigentlich auf "den letzten Beitrag anzeigen" klicke und dann die Seite eine gefühlte Ewigkeit rauf und runter hüpft (weil man versucht mach unten zu scrollen) bis endlich alle Bilder geladen sind.

Mein Vorschlag wäre, dass man entweder die Bild-Einbindefunktion des Forums nutzt, oder wenn schon Webhoster, dann in den Beitrag nur den Thumbnail des Bildes einfügt. Klar sind die Bilder dann noch kleiner und es ist unbequemer (auch für mich), wenn man die Bilder nicht gleich in Originalgrösse sieht, aber wenn mich ein Bild wirklich interessiert, dann klick ich halt drauf und kann es mir in groß ansehen.

PS: Ich hatte vor längerer Zeit schon mal erwähnt, dass es für den Firefox eine Erweiterung namens "Cool Preview" gibt. Da erscheint dann, wenn man mit der Maus über einen Link oder eben Thumbnail drüber fährt ein Symbol. Wenn man da draufklickt, poppt ein Fenster auf, in dem man dann die Seite bzw. hier das Bild in Originalgrösse sehen kann.
 
#8
Meiner Meinung nach liegen die Ursache der langen Ladezeiten an den diversen Webhostern auf die die meisten von uns die Bilder hochladen. Weil deren Server sind manchmal "etwas" überlastet und dadurch laaaangsam. Ich hab vorhin mal versuchsweise die Seite 219 geladen, die sehr viele Bilder hat. Imageshack lädt sich jetzt seit mehr als ner halben Stunde nen Wolf, mit den Bildern von MUCfreak. Und sie sind immer nur erst teilweise sichtbar.
Nach meinem Selbstversuch gerade eben ist die von Dir zitierte Seite bei mir innerhalb weniger Sekunden geladen, kann also dann weniger am Webhoster liegen. Das Problem mit zum Teil sehr langsamen Internetverbindungen hier im Umland wurde ja früher schon mal angesprochen.

Warten wir doch einfach mal ab was unsere Mods besprechen und zu welchem Schluß sie kommen werden. Jedem Nutzer gerecht zu werden, dürfte sicherlich eine schwierige Angelegenheit werden, aber lassen wir uns doch einfach mal überraschen.
 
#9
Bei uns im BRE-Forum haben wir schon die Tagesthreadidee. So ist es auch meiner Meinung nach gut strukturiert und man kann schneller ein Bild oder bestimmte Maschine wieder finden. (Nachteil, es werden ziemlich viele)
Zusätzlich bietet das Forum (weis nicht, ob es hier auch geht) eine sogannte BigIMG Funktion an. d.h.:
Ich kopiere nur den Link ins Forum (Bild ist bei üblichen 1024px) und die BigIMG Funktion rändert es automatisch auf 800x600 runter und wer sich das schöne Bild komplett anschauen möchte, der klickt einfach auf das Bild und es erscheint in voller Größe.
 
#10
Es waren unter uns Moderatoren und Admins schon mehrmals Diskussionen, ob man diesen Bereich nicht ganz schließt (eben genau wegen dieser langen Ladezeiten)
Ich kann nicht ganz nachvollziehen, wie Nutzer, die sich nicht für den Spotterbereich interessieren, unter ggf. langen Ladezeiten leiden. Da glücklicherweise niemand zum Besuch aller Threads gezwungen wird, kann man doch unbeliebte Threads einfach meiden.

Naja ich weiß nicht. Wenn Du für jeden Tag nen Extra-Thread aufmachst, sind das, wenn ich richtig rechne, 365 (366) in nem Jahr :whistle:, wo durch die Übersichlichkeit sicher leidet und die anderen Threads im Spotterforum ins Nirvana verschwinden.
Wie wäre es denn mit einem Thread pro Monat? 12 Threads pro Jahr sollten doch erträglich sein, zumal die Threads für vergangene Monate voraussichtlich recht zügig in der Liste nach unten wandern würden. Eine weitere Idee wäre, die Anzahl Beiträge pro Seite für die Spotter-Threads zu reduzieren.

Ich persönlich favorisiere größere Bilder mit 1024 px. Sollte das neue Limit bestehen bleiben, könnte man ja sicherlich auf extern gelagerte größere Bilder verlinken, sodass Nutzer mobiler Geräte und großer Bildschirme gleichermaßen etwas zu sehen bekommen.
 
#11
Naja ich weiß nicht. Wenn Du für jeden Tag nen Extra-Thread aufmachst, sind das, wenn ich richtig rechne, 365 (366) in nem Jahr :whistle:, wo durch die Übersichlichkeit sicher leidet und die anderen Threads im Spotterforum ins Nirvana verschwinden.
Naja, jeden Tag werden ja keine Bilder gemacht. Man kann es ja auf Specials reduzieren, das heißt keine Standardflieger mehr (LH, AB normal c/s, X3 normal c/s), sprich nur Sonderlackierungen oder Flieger, die selten am MUC sind.

Man macht einfach im Spotterbereich einen Unterbereich Spotterbilder, in dem dann die Tagesthreads kommen. So verschwinden auch die sonstigen Themen im Spotterbereich nicht im Nirvana.
 
#12
Warum extra Threads erstellen, so wie es
bisher war fande ich es optimal; klar kann
man über die Grösse der Fotos diskutieren
aber die grundsätzliche Struktur würde ich
so lassen...

Gruß Markus
 
#13
Dass User die sich nicht für den Spotting Bereich interessieren unter langen Ladezeiten leiden ist, da sind wir uns denk ich einig, Unsinn. Ich persönlich finde sowohl den Vorshlag mit den Links schlecht, da ich nicht für jedes Bild nen neuen Tab aufmachen will, als auch den Vorschlag mit den 640px. Ich hab ganz ehrlich erstens keine Lust meine Bilder für das Forum auf eine Größe zu verkleinern wo man nix mehr erkennt und die Bilder auf der Größe danach wieder von meinem Computer zu löschen. Wenn die Bilder auf diese Größe automatisch verkleinert werden, wäre das für mich noch einigermaßen akzeptabel.
Dass nur noch Specials gepostet werden dürfen find ich schon arg einschränkend, mir ist ne AB in nem kreativen Winkel oder schönem Licht 1000 mal lieber als ne Sonderlackierung in 90 Grad vom Hügel.
Die Threadstruktur zu ändern ist meiner Meinung nach auch keine Lösung.
Ich fand alles gut wie es war und meiner Meinung nach soll jeder der die für ein Luftfahrtforum wirklich überdurchschnittlich gute Fotos sehen will, sich mit den langen Ladezeiten abfinden.
 
Zuletzt bearbeitet:
#14
640px sind... :thbdwn: (und bitte nicht persönlich nehmen...)
Wie gesagt, keine Details sichtbar...dafür bräuchte man mind. 1024px oder mehr. Das mehr als 1024px nicht möglich sind für ein Forum ist einzusehen, aber 640px...no way.
Neben der Seitenlänge gibt es auch eine andere Möglichkeit, die Dateigröße zu verändern...nämlich das komprimieren...in unserem Berliner Forum (nicht berlinspotter...) haben wir eine Dateigröße +/- 200kb zur Pflicht gemacht und das führt zu sehr annehmbaren Ladezeiten.

Desweiteren gibt es folgendes System:
Falls nötig gibt es für jeden Tag
a) Expected-Thread
b) Movements-Thread
c) Foto-Thread

Meine Favorisierte ist das System der Hamburger AviComm, da gibt es für die drei o.g. Sachen einen gemeinsamen Thread und ich finde, dass s die beste Lösung ist.
Sieht dann so aus:
http://www.aviation-community.de/forum-nord/viewtopic.php?f=8&t=9894

Soweit meine Meinung zum Thema.
 
#15
Hier noch ein paar Bilder von gestern, diesmal mit 640x480;
Würde gerne wissen was besser gefällt, Thumnail oder verkleinert?
Diskussion kann von den Mods auch gerne an die entsprechende Stelle verschoben werden...
Finde diese kleineren Bilder besser als Thumbnails. Aus meiner Sicht ein optimaler Kompromiß aus Ladezeit und Seitenaufbau!
 

munich

Schneekönig
#19
So Leute, nachdem das Thema unter uns Mods und Admins hinreichend diskutiert und beratschlagt wurde, kehren wir wieder zur alten Regelung zurück, d.h. die Bildgröße soll/darf 1.024 × 683 Pixel nicht überschreiten!

Die Gründe sind folgende:

Die Ladezeiten sind, wenn ich unseren Admin FlyThai, der sich speziell um die EDV-Angelegenheiten kümmert, richtig verstanden habe, im Regelfall nicht von der Bildgröße, sondern von der Dateigröße bzw. der Komprimierung abhängig.

Der nächste Punkt, wo die Bildgröße auch keinen Einfluss darauf hat, ist, dass bei externen Hostern manchmal recht langen Ladezeiten vorhanden sind, wenn deren Server überlastet sind, bzw. von Euch Bilder dort abgelegt sind, die größer als die bei uns vorgeschriebenen 1024 px sind und das Forum die Bilder dann skalieren muss.

Da, wie oben geschildert, den Ladezeiten durch die geänderte Bildgröße nicht beizukommen ist, kehren wir also wieder zu den alten Regelungen zurück.

Danke, dass auch Ihr Euch um Lösungsmöglichkeiten bemüht habt!
 
#20
Ein Punkt ist auch die Bildschirmauflösung des Nutzers.
Ein Bild mit 640x480Px wird auf einem Monitor mit 1980x720Px Auflösung kleiner Dargestellt als wie z.B. bei 1280x800Px Monitorauflösung. Folglich wirkt das dann wie ein Thumbnail ;D

Die meisten Bilder kommen bei 1024x683Px eh nicht über die 200kb-Marke.
Vorausgesetzt man nutzt nicht Imageshack :D sondern einen schnelleren Pichoster, dürfte das kein Problem sein. Ich denke da an Flickr, Photobucket oder Imagebanana...
 
Oben