Fotopositionen für Spotter in München

#2
phoenix hat gesagt.:
hä? wie? kann man westlich der nördlichen zufahrtstraße (zu t1) entlang laufen? was ist dann mit der brücke über die zufahrt zum apron? da kann man doch nur auf dem gehsteig auf der anderen seite drüber.
hab´ das gefühl, ich bin gerade geistig an einem anderen ort. ;D

:confused:
Wie offiziell dieser Fußweg ist weiß ich nicht, aber man kann zwischen Fahrbahn-Leitplanke und Brückengeländer noch gehen um über die Apron-Zufahrtsstraße drüberzukommen. :whistle:
Anbei nochmal ein Google-Earth-Screenshot, dort habe ich nochmal mit rot die Fußwegroute zur Fotoposition eingezeichnet.
 

Anhänge

#7
spotten in MUC

Hallo Leute,
bin neu hier im Forum. Meine Frage:
Wo kann (darf) man in MUC an der südlichen Startbahn von Terminalseite aus spotten?
Danke im Vorraus für eure Hilfe.
 
#11
Servus Miteinander,
Ich suche nach einer Spottingposition von der aus ich so gegen 3 uhr nachmittags schöne fotos von den flugzeugen auf der nordbahn machen kann...dass heisst möglichst südlich von der nordbahn da ich sonst gegenlicht habe.wäre nett wenn ihr mir sagen könntet wo es da einen geeigneten gibt und wie ich dort hinkomme!
Ich bin mir sicher dass ihr mir da weiterhelfen könnt!
Danke im Voraus
Christian
 
#12
Das hier ist der meiner Meinung nach besten Spotterpunkt an der Nordbahn:
Vom Besucherhügelparkplatz aus nimmst du den Fußweg Richtung Terminal,
kurz vor der Unterführung rechts den Hügelhoch und dann links, an der
Leitplanke entlang über die Brücke! Habs auch mal graphisch "veranschaulicht"
Da kommst du auch ohne Auto gut hin! ;)
 

Anhänge

#13
servus!

anderer guter platz ist vom T2 raus, da wo die taxis und busse parken (vorm kempinski); dort dann richtung nordbahn raus, über den Kreisverkehr drüber.
dort sind dann hinter der leitplanke zwei löcher, wo man durchspotten kann!

viel spass!!!
 
#16
Das hier ist der meiner Meinung nach besten Spotterpunkt an der Nordbahn:
Vom Besucherhügelparkplatz aus nimmst du den Fußweg Richtung Terminal,
kurz vor der Unterführung rechts den Hügelhoch und dann links, an der
Leitplanke entlang über die Brücke! Habs auch mal graphisch "veranschaulicht"
Da kommst du auch ohne Auto gut hin! ;)
Vielen Dank für den Tip! Ich war da heute und hab echt super Fotos gemacht! Klasse Platz dort!
Liebe Grüße
Christian
 
#17
Hi Leute,
ich bin neu hier im Forum, komme aus Berlin und bin am Donnerstag in MUC... Meine Frage: die Spotterplätze an der Nordbahn vom Terminal aus, wie sieht es da mit dem Zaun aus ? Ist es ein herkömmlicher Maschendrahtzaun oder ein vollständiger Sichtschutzzaun, über den man nur drüberfotografieren kann ? Ich habe nämlich keinen Bock, ne Leiter mitzuschleppen...

Es grüßt

Svenne der Biker
 
Zuletzt bearbeitet:

whoops

Administrator
Mitarbeiter
#18
Das ist in erster Linie ein Wurfschutzzaun, aus Gewebe, und zu Hoch für jede Leiter. Es gibt aber ein paar Löcher, aber bitte auf keinen Fall neue machen! Das mag der Flughafen gar nicht gern.

Whoops
 
#19
@ Der_Biker!

Kann die zwei bestehende Löcher sagen: Und zwar am T2 rausgehen, da wo die Taxis und Busse warten (Ankunftslevel), dann hoch Richtung Nordbahn und dort am Kreisverkehr sind am Wurfschutzzaun zwei Löcher...
Ist aber halt vA gut, wenn die 26L is use ist!

Viel Spass
 
Oben