Hawaii-Feeling in Bayern: In Hallbergmoos entsteht Deutschlands größtes Surfer-Paradies

ETSE

Mitglied
Die Flughafengemeinde plant nach Texas und Wales die weltweit dritte kommerzielle Wellenanlage im Büropark Munich Airport Business Park. Der Gemeinderat hat jetzt grünes Licht gegeben für das Konzept, das zwei Investoren umsetzen.

 

m4rc22

Mitglied
Erstaunlich was möglich ist. Da ist was großes geplant. Danke für das Teilen des Artikels.
 

MUC_pm

Mitglied
Interessanter Artikel. Bin gespannt, wie es damit weitergeht und werde das auf jeden Fall weiter verfolgen…
 

BavarianMadl

Mitglied
o_O Das muss ich auf jedenfall auch weiter verfolgen bzw. hab direkt mal nach dem aktuellen Stand gegoogelt. Und das hier gefunden... bzgl. der Verkehrsplanung. Da bin ich wirklich mal gespannt. 3 Kreisverkehre hintereinander sind schon ein Wort - und das auch noch in Deutschland. Ich glaube, es kann echt keiner leugnen, dass Kreisel in Italien besser aufgehoben sind :D

LG
 
Oben