Special Flights, Movements, Aircraft 2020

LH2420

Mitglied
Eine kurze Frage, rein aus Interesse (falls sie im falschen Unterforum gelandet ist, bitte verschieben!):
Wo ist die D-AILB (der erste LH-A319, der an die Cityline ging Anfang letzten Jahres) derzeit? FR24 zeigte sie zwischen Weihnachten und Silvester noch einmal in Polen. Wurde sie abgestellt?
 

BA937

Mitglied
Kommt anscheinend dann erstmal Privilege Style anstatt Titan Airways, da deren einzige 763 jetzt nach St. Athan, vermutlich zum verschrotten, überführt wurde.
Kriegen dann im Frühjahr als Ersatz n A330 :)
 

Lucky Luke

Mitglied
Und dann gleich weiter nach Tiflis. Das muss ein langer Tag für die Crew gewesen sein.

Man will halt auf jeden Fall vermeiden, dass die Crew in KBL aus der Zeit fällt und der Flieger dort länger stehen bleiben muss. Bei Titan hat man das soweit auf die Spitze getrieben, dass man zwei Crews benutzt hat. Crew 1 war die "Preparing Crew" (teilweise blieb die vom Ferry-In drauf bei geringer Standzeit, teilweise wurde die extra nach MUC ge-deadheaded) und hat den Flieger bis zu Boarding completed betreut, alle Checks gemacht, das Cockpit vorbereitet etc. Crew 2 war die "Operating Crew" und kam erst auf den Flieger, wenn er komplett bereit war. Der fliegende Kapitän hat einfach ein paar Stunden vorher beim Kapitän von Crew 1 oder im OPS angerufen um den Block Fuel zu bestellen. Dadurch begann die Duty Period von Crew 2 erst 15 Min. vor STD und man hatte mehr Spielraum, um bis zum nächsten Airport (TBS/AUH) zu kommen.
 

oliver2002

Mitglied
Das muss genauso auch hier so gewesen sein. Crew 1 macht Ferry in der frueh von MAD nach MUC, Crew 2 MUC-KBL-TBS, Heute nach ca 23 Stunden zurück nach MUC (landet heute Abend), Crew 1 wieder nach KBL?

Kommen die BuPo Beamten auch mit dem Flieger zurück oder bleiben die in Kabul?
 

moddin

Mitglied
Das muss genauso auch hier so gewesen sein. Crew 1 macht Ferry in der frueh von MAD nach MUC, Crew 2 MUC-KBL-TBS, Heute nach ca 23 Stunden zurück nach MUC (landet heute Abend), Crew 1 wieder nach KBL?

Kommen die BuPo Beamten auch mit dem Flieger zurück oder bleiben die in Kabul?
Der Flieger soll jetzt ein paar Tage in MUC verweilen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lucky Luke

Mitglied
Das muss genauso auch hier so gewesen sein. Crew 1 macht Ferry in der frueh von MAD nach MUC, Crew 2 MUC-KBL-TBS, Heute nach ca 23 Stunden zurück nach MUC (landet heute Abend), Crew 1 wieder nach KBL?
Also wie es für den hier angesprochenen Flug genau war, kann ich nicht sagen, aber auf jeden Fall wäre die Standzeit des Fliegers theoretisch ausreichend gewesen, dass die Ferry-In-Crew auch den KBL-Flug hätte durchführen können, weil genug Ruhezeit dazwischen war.

Abgesehen davon war ja die Besonderheit bei Titan, dass halt auch in Crew 1 Flight Attendants mit dabei waren. Normalerweise hast du auf nem Ferry nur ne Cockpit-Crew und keine Kabine, aber in dem Falle musste man welche mitschicken, die dann diese Zwei-Tages-Reise (STN-MUC, Hotel, Deadhead zurück nach STN) für genau einen Boarding-Vorgang gemacht haben.

Kommen die BuPo Beamten auch mit dem Flieger zurück oder bleiben die in Kabul?
Die kommen i.d.R. mit dem Flieger zurück und gehen während der Ruhezeit der Crew auch ins Hotel. Ich meine mich zu erinnern, dass man sogar seitens der BuPo sehr viel Druck gemacht hat, dass der Flieger bloß nicht in KBL stehen bleibt. Hatte für mich damals eine gewisse Ironie, dass man Afghanistan als sicheres Herkunftsland deklariert, es dann aber doch als so unsicher erachtet, dass man die eigenen Angestellten nicht dort schlafen lassen möchte.
 

Lucky Luke

Mitglied
Sowas gehört eigentlich nicht hierher.
Warum nicht? Auch wenn die BuPo und der Airport es gerne so hätten (Abfertigung über Halle F, möglichst keine Position direkt beim Spotterhügel, keine offene Treppe sondern nur mit Milchglas), gibt es m.W.n. keine gesetzliche Regelung, die es verbietet, darüber zu berichten. Vor allen Dingen, wenn die Schlussfolgerung nicht von einem Insider, sondern einer externen Person gezogen wird. Ich halte es in einer demokratischen Gesellschaft sogar für sehr wichtig, auch über solche Aktionen zu berichten. Es kann und darf nicht sein, dass die Polizei ihr Handhabe in solchen Belangen unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden lässt.
 

MatthiasKNU

Mitglied
Laut FR24 kommt in ca. 40 min eine An26 nach MUC.
Hat vielleicht irgendwer Infos, wann die wieder rausgeht?
Heute 15:30 würd ich mir wünschen :D
 
Oben