Winter 2021/2022 MUC- Lufthansa

Netto

Mitglied
Lufthansa nimmt im WFP wieder Kapstadt auf, zunächst 4/7 mit A359.

LH 574 Abflug MUC 19.25 Uhr - CPT A359 VT 2457
LH 575 CPT - Ankunft MUC 19.50 Uhr A359 VT 1356

Auf Mittelstrecke wird 2/7 (VT 47) wieder nach Marrakesch (RAK) ab November geflogen.
Marsa Alam (RMF) wird 1/7 (VT 7) ebenfalls neben Hurghada (HRG) im Winter bedient.
Tunis (TUN) wird jeden Samstag geflogen (A319/A320).
Tromsö (TOS) in Norwegen und Kittila (KTT) in Finnland wird ab Mitte Dezember auch wieder jeden Samstag jeweils mit A320 bedient.
 
Zuletzt bearbeitet:

Netto

Mitglied
Lufthansa ist auch im WFP 21/22 2x täglich (CRJ900) auf MUC-ORY unterwegs.

Zudem wird SKG jetzt Ganzjahresziel, im WFP jedoch im abgespeckter Frequenz (aktuell hat man auf 10/7 MUC-SKG ja erhöht).
 
Zuletzt bearbeitet:

tobi

Mitglied
Lufthansa ist auch im WFP 21/22 2x täglich (CRJ900) auf MUC-ORY unterwegs.

Zudem wird SKG jetzt Ganzjahresziel, im WFP jedoch im abgespeckter Frequenz (aktuell hat man auf 10/7 MUC-SKG ja erhöht).
ORY würde doch durch LH bisher sowieso nur ein oder zwei Wochen im März 2020 wie geplant bedient, und seit dem ersten Lockdown bisher nicht mehr bedient. Und durch AF wurde es überhaupt nie aufgenommen, wie eigentlich an SFP 2020 geplant. SKG sollte ja ursprünglich schon im letzten Winter aufgenommen werden, wurde aber aus bekannten Gründen auf diesen Sommer verschoben.
 

Netto

Mitglied
ORY würde doch durch LH bisher sowieso nur ein oder zwei Wochen im März 2020 wie geplant bedient, und seit dem ersten Lockdown bisher nicht mehr bedient. Und durch AF wurde es überhaupt nie aufgenommen, wie eigentlich an SFP 2020 geplant. SKG sollte ja ursprünglich schon im letzten Winter aufgenommen werden, wurde aber aus bekannten Gründen auf diesen Sommer verschoben.
Korrekt, SKG war anfangs mal 3/7 geplant, mittlerweile aber bis auf 10/7 erhöht. Läuft scheinbar ganz gut. Genauso TIA, aktuell 7/7, jedoch im WFP bisher nicht buchbar.
 

Netto

Mitglied
LH nimmt zum 31. Oktober wieder den Liniendienst zwischen MUC und DME auf. Geplante Frequenz 4/7 mit A20N.

Q: theaeronetwork
Wie schaut es mit LED aus?

DME wird als Abendabflug 20.30 Uhr am VT 1357 angeboten. LED nur als Umsteigeverbindungen gefunden, auch über die Feiertage mit tlw. 7 - 8 h Reisezeiten via GVA. Hier fliegt LX kräftig wegen Skifahrer aus RUS, was aber einer LH nicht groß interessiert ab MUC offenbar oder derzeit noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

LuckyUSA

Mitglied
Kann jemand schon Aussagen über die Flugtage für November und Dezember für USA Flüge machen? Speziell SFO und LAX
 

oliver2002

Mitglied
Die große W21/22 Putzaktion startet nächste Woche. Wie beim SFP 21 wird es wieder nur ein Rumpfprogramm, bei dem 4-6 Wochen vorher nochmals durchgewischt wird.
 

tobi

Mitglied
Vancouver wird erstmals auch im WFP angeboten mit 3/7.
HKG, HND und BOM pausieren weiter.
Wird dafür Montreal weiterhin nicht ab MUC angeboten? In Richtung Asien deutet sich wohl nach wie vor keine Erholung an, auch weil da die Einreisevorschriften mit wenigen Ausnahmen wie Thailand oder Singapur wohl so schnell nicht gelockert werden. Richtung Japan scheint immerhin LHs JV-Partner ANA ab Januar wieder starten zu wollen, und KIX könnte wohl auch wieder starten. Mich wundert nur, dass die zwei Ziele in Festlandchina (PEK,PVG) nach wie vor für den kommenden Winter in Planung zu sein scheinen, wo es doch nach wie vor mit den Flugrechten so schwierig sein soll, was ja wohl auch bei Indien der Fall ist.
 

Netto

Mitglied
Wird dafür Montreal weiterhin nicht ab MUC angeboten? In Richtung Asien deutet sich wohl nach wie vor keine Erholung an, auch weil da die Einreisevorschriften mit wenigen Ausnahmen wie Thailand oder Singapur wohl so schnell nicht gelockert werden. Richtung Japan scheint immerhin LHs JV-Partner ANA ab Januar wieder starten zu wollen, und KIX könnte wohl auch wieder starten. Mich wundert nur, dass die zwei Ziele in Festlandchina (PEK,PVG) nach wie vor für den kommenden Winter in Planung zu sein scheinen, wo es doch nach wie vor mit den Flugrechten so schwierig sein soll, was ja wohl auch bei Indien der Fall ist.
China ist weiterhin fraglich, dafür kommt MEX 3/7 zurück mit Nachmittagsabflügen.
 

oliver2002

Mitglied
Mich wundert nur, dass die zwei Ziele in Festlandchina (PEK,PVG) nach wie vor für den kommenden Winter in Planung zu sein scheinen, wo es doch nach wie vor mit den Flugrechten so schwierig sein soll, was ja wohl auch bei Indien der Fall ist.

LH lässt die Flüge nach CN & IN immer im Flugplan um besser mit den Behörden zu taktieren. Die werden dan ca. 6 Wochen vor Abflug sortiert.
 

Viel_Flieger

Mitglied
Die große W21/22 Putzaktion startet nächste Woche. Wie beim SFP 21 wird es wieder nur ein Rumpfprogramm, bei dem 4-6 Wochen vorher nochmals durchgewischt wird.
Also lt. aktuellem Stand (Q: Google Flights):

MEX 3/7 ab 31.10.

YVR 3/7 ab 31.10. (runter von 5/7 im SFP)
YUL 2/7 ab 31.10.

SIN 3/7 ab 01.12.
ICN 5/7 ab 31.10.

LAX 7/7 ab 31.10.
SFO 3/7 ab 31.10. (5/7 ab Dez. ?)
DEN 3/7 ab 31.10. (5/7 ab Dez. ?)
ORD 7/7 ab 31.10.
MIA 7/7 ab 31.10.
CLT 3/7 ab 31.10. (7/7 ab mitte Dez. ?)
BOS 5/7 ab 31.10. (6/7 ab mitte Dez. ?)
JFK 3/7 ab 31.10.
EWR 7/7 ab 31.10.
IAD 3/7 ab 31.10.

DXB 3/7 ab 31.10. (5/7 ab mitte Dez. ?)

DEL 3/7 ab 02.12. ?

CPT 3/7 ab 31.10. (5/7 ab Dez. ?)
 
Zuletzt bearbeitet:

coppi

Mitglied
KIX 7/7? Das kann ich kaum glauben, nachdem Japan ansonsten komplett raus ist (und auch ANA frühestens ab Mitte/Ende Januar erstmal Tokyo HND anbietet).
 
Oben