Arecibo-Radioteleskop zerstört

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Zuletzt bearbeitet:

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Ein besseres Foto:

 

pkautzsch

Mitglied
Sieht fast aus als hätte jemand das vorher gewusst und die Drohne da hingeschickt. Nach gezielter Sprengung sieht es aber nicht aus. Sensordaten...?
 

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
(Die beiden angeblichen Qualitätsplaneten J & S sind einigermaßen in's Schleudern gekommen und stürzen in den kommenden Stunden ineinander. Der linke Planet zerreißt bereits in seine Einzelteile und der rechte Planet schmiert sichtbar ab:



Sichtbar wird die Katastrophe etwa in Richtung der untergehenden Sonne (hier von hinten), aber etwas höher:



Die Fake-Medien sprechen bereits von einer Konjunktion, und angeblich würde die Tage ein sogenannter Heiland(!1!!11!) geboren. Haltlose Anschuldigungen...)

Mehr oder weniger zeigt der Mond auf die Unfallstelle am Südwestfirmament: https://www.space.com/great-conjunction-jupiter-saturn-christmas-star-2020-nasa-tips
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben