Verkehrszahlen TXL-SXF - BER

Airdinger

Global Moderator
Mitarbeiter
Ein eigener Thread rund um Verkehrszahlen und Verkehrsentwicklung in Berlin und für Kommentare dazu.
Zunächst geht es noch um TXL und SXF, später dann um BER (wenn auch fälschlich oft BBI genannt).

Rekordergebnisse an Berliner Flughäfen - am 04.01.2011 bei airliners.de
Die Berliner Flughäfen haben 2010 trotz Wirtschaftskrise und Flugausfällen wegen der Aschewolke eines isländischen Vulkans einen Rekordumsatz verbucht. Die Erträge hätten mit rund 250 Millionen Euro einen neuen Höchststand erreicht, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Das Vorsteuerergebnis Ebitda sei auf rund 90 Millionen Euro gestiegen. Damit hätten die Berliner Flughäfen bereits 420 Millionen der 440 Millionen Euro Eigenfinanzierungsbeitrag zum Airport Berlin Brandenburg International (BBI) erreicht. Die restliche Summe werde in diesem Jahr erwirtschaftet.

Die Flughäfen verzeichneten nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr auch einen Passagierrekord. Insgesamt wurden 2010 rund 22,32 Millionen Passagiere an den Flughäfen Tegel und Schönefeld abgefertigt. Das entspricht einem Zuwachs von 6,4 Prozent gegenüber 2009.
Unglaublich, wenn man an die Perspektive am Anfang des Jahres (wie lange dauert die Krise?), und an die Vulkanasche-bedingten Sperrungen denkt.
 

A388

Mitglied
Zuletzt bearbeitet:

A388

Mitglied
Mai 2011 (vorläufig, von Seljuk):

Tegel (TXL): 1.558.970 (+ 17,7%)
Schönefeld (SXF): 606.208 (- 5,5%)

Berlin Gesamt: 2.165.178 (+ 10,1%)
 

A388

Mitglied
Nach einem phänomenalen ersten halben Jahr, schwächte sich das Wachstum in Berlin deutlich ab:

Juli 2011:
Tegel (TXL): 1.586.769 +10,8%
Schönefeld (SXF): 685.463 -6,2%

Berlin Gesamt: 2.272.232 +5,1%
Bewegungen: 20.877 -1,4%
Cargo (t): 3.203 +1,1%


August
2011:
Tegel (TXL): 1.485.113 +9,3%
Schönefeld (SXF): 657.184 -8,3%

Berlin Gesamt: 2.142.297 +3,2%
Bewegungen: 20.490 +2,0%
Cargo (t): 2.949 -16,8%


September 2011:
Tegel (TXL): 1.658.026 +8,9%
Schönefeld (SXF): 668.603 -4,5%

Berlin Gesamt: 2.326.629 +4,7%
Bewegungen: 22.241 +2,1%
Cargo (t): 2.764 -18,5%


Oktober 2011:
Tegel (TXL): 1.613.251 +5,3%
Schönefeld (SXF): 693.741 -4,6%

Berlin Gesamt: 2.306.992 +2,1%
Bewegungen: 21.887 -1,3%
Cargo (t): 2.928 -11,5%


November 2011:
Tegel (TXL): 1.380.749 +6,3%
Schönefeld (SXF): 521.091 -8,4%

Berlin Gesamt: 1.901.840 +1,8%
Bewegungen: 21.887 -1,3%
Cargo (t): 2.565 +1,4%



Januar-November 2011:
Tegel (TXL): 15.661.190 +12,2%
Schönefeld (SXF): 6.579.233 -2,6%

Berlin Gesamt: 22.240.423 +7,4%
Cargo (t): 28.731 +16,5%


Quelle: Berliner Flughäfen
 

munich

Schneekönig
Trotzdem ordentliche Paxzahlen. Berlin gesamt liegt damit immerhin auf dem Niveau von MUC 2003 und dürfte in der Rangliste einige Plätze nach vorne wandern.
 

A388

Mitglied
Februar 2012:
Tegel (TXL): 1.193.669 +6,4%
Schönefeld (SXF): 479.663 +3,0%

Berlin Gesamt: 1.673.332+5,4%
Bewegungen: 17.197 -2,7%
Cargo (t): 2.566 +6,5%

Quelle: Berliner Flughäfen
 

A388

Mitglied
März 2012:
Tegel (TXL): 1.430.938 +8,8%
Schönefeld (SXF): 567.235 -0,3%

Berlin Gesamt: 1.993.173 +6,3%
Bewegungen: 19.880 -3,1%
Cargo (t): 2.755 -3,7%


April 2012:
Tegel (TXL): 1.431.745 +4,8%
Schönefeld (SXF): 618.921 +4,5%

Berlin Gesamt: 2.050.666 +4,7%
Bewegungen: 19.267 -2,1%
Cargo (t): 2.441 -4,5%

Quelle: Berliner Flughäfen
 

Nordberlin

Mitglied
Übernahme aus "Verkehrszahlen MUC 2012":

24. KW

EDDT 3.794 10,9% 74.215 -3,5%
EDDB 1.476 0,9% 31.390 -2,6%

In TXL gehts kräftig nach oben, nachdem das erweiterte BER-Programm von LH und AB dort reingequescht wurde. Nur FRA hat vergleichbare Steigerungen, dank 4. Piste.
 
Zuletzt bearbeitet:

Experte

Aktives Mitglied
Übernahme aus "Verkehrszahlen MUC 2012":

24. KW

EDDT 3.794 10,9% 74.215 -3,5%
EDDB 1.476 0,9% 31.390 -2,6%

In TXL gehts kräftig nach oben, nachdem das erweiterte BER-Programm von LH und AB dort reingequescht wurde. Nur FRA hat vergleichbare Steigerungen, dank 4. Piste.
Bin mir nicht ganz Sicher, ob feiertagsbereinigt der letzten beiden Wochen nicht ein anderes Ergebnis erbracht hätte.
Vielleicht muss man bei allen Zahlen der letzten Woche ca. 2 - 3 % abziehen. Wir werden es nächste Woche sehen, wie der Umfang der Steigerung aussieht.

Die Gesamtzahl der Wochenmovements wurde aber auch schon in einzelnen Wochen im Juni 2011 erreicht, trotzdem freut es mich für Berlin.
 

Nordberlin

Mitglied
25. KW

EDDT 3.725 10,0% 77.940 -2,9%
EDDB 1.534 2,7% 32.924 -2,3%

Der Trend der 24. KW setzt sich in TXL fort, allerding 25. KW mit Start Sommerferien in Berlin/Brandenburg.
 
Oben