Alles zum Thema Alitalia (update)

Iarn

Mitglied
Aus Sicht des fairen Wettbewerbs kann es nur eine Lösung geben: Eine komplette Insolvenz. Ich hoffe nicht, dass Berlusconi Montag wieder ein paar Gesetze ändert, um diese Posse weiter aufführen zu können.
 

MUCFLYER

Mitglied
Angesichts dieses Artikels bin ich gerade mal wieder etwas sprachlos.
Bei solchen Gewerkschaften und Angestellten kann man sich als Investor oder Minderheitseigentümer doch nur die Finger verbrennen...:rolleyes:
 

Transrapid

Mitglied

Transrapid

Mitglied
Alitalia endgültig am Ende?

http://www.networld.at/articles/0838/30/219355/alitalia-gespraeche-unternehmerbuendnis-angebot

Das italienische Unternehmerbündnis CAI, das einen Plan für die Übernahme und die Sanierung der bankrotten italienischen Luftfahrtgesellschaft Alitalia vorgelegt hat, hat sein Angebot zurückgezogen.
EDIT: Besserer Artikel: http://www.marketwatch.com/news/story/investment-group-withdraws-alitalia-offer/story.aspx?guid={451C6DF5-9934-4FA6-8528-057EBBF9E641}
 
Zuletzt bearbeitet:

MUCFLYER

Mitglied
Gott sei Dank scheint dies peinliche Kapitel für Italien vorerst beendet. Einfach nur unfassbar die blinde Sturheit einiger Gewerkschaften und auch AZ Angestellter...
Ein Musterbeispiel wie es auf Seiten von Arbeitnehmervertretungen nicht laufen darf...:thbdwn::dead:
 

Seljuk

Mitglied
Aber wie endgültig ist ein Ende in Italien :confused: ;) Totgesagte leben dort länger und wenn sie im Koma gehaten werden...:thbdwn:
 

roland81

Mitglied
Ich würde davon ausgehen, dass Berlusconi zumindest für einige Tage jeden Euro den er locker machen kann in die Alitalia pumpen lässt.

Schliesslich hat er im Wahlkampf und auch danach sein Engagement in der Alitalia-Rettung betont.

Aber natürlich alles wilde Spekulation :)
 

MANAL

Mitglied
Schliesslich hat er im Wahlkampf und auch danach sein Engagement in der Alitalia-Rettung betont.
Was ein Politiker im Wahlkampf sagt und was er nach der Wahl tut sind sowieso zwei paar Stiefel... :blah:

Aber vielleicht erlässt er einfach mal schnell ein Gesetz dass es der Alitalia verboten ist pleite zu gehen ;D
 

DUSP

Mitglied
Kann das auch nur sinngemäß verstehen und wiedergeben: die Gewerkschaften haben dem Sanierungsplan, und somit dem Arbeitsplatzabbau, wohl unter der Bedingung zugestimmt, dass die Gehälter auf demselben Niveau bleiben. Zudem soll noch mit Air France/KLM über eine Minderheitsbeteiligung verhandelt werden (oder wurde schon). Dabei ist offenbar noch kritisch, wie die Selbstverwaltung/Eigenständigkeit der Alitalia gewährleistet bzw. gestaltet werden soll.
 

MUCFLYER

Mitglied
scheinbar hat nun auch die letzte und wichtigste Gewerkschaft (der Piloten) dem Sanierungsplan zugestimmt...

FTD
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben