Bremen Flughafeninfos

aaspere

Mitglied
Die Jahreszahlen für Bremen
2008: 2.486.337
2009: 2.448.846 -1,5%
Nicht schlecht Frau Specht, wenn man sich so in der norddeutschen Tiefebene umschaut.
 

aaspere

Mitglied
Die Bremische Bürgerschaft (Landtag des Landes Bremen) hat heute einen Antrag der Postkommunisten nach Einführung eines strikten Flugverbotes zwischen 22.00 und 06.00 Uhr abgelehnt. Zur Erläuterung: Betriebszeit täglich 24 Std, mit Ausnahmen am Wochenende. Die bestehende Betriebszeitenregelung sieht keine Einschränkungen zwischen 06.00 und 22.30 Uhr vor. Homecarrier (derzeit nur Ryanair und Germania) dürfen bis 23.00 Uhr landen (zwei Landungen MO-FR), wenn sie ICAO-Anhang 16 Kap. 3 oder die Bonusliste erfüllen, und bis 24.00 Uhr, wenn sie verspätet sind (also keiner Ausnahmegenehmigung bedürfen). Ausnahmegenehmigungen der Luftfahrtbehörde sind davon nicht betroffen.
Nicht (noch) bekannt ist, ob in den Regierungsfraktionen (SPD und GRÜNE) Sympathie für den Antrag vorhanden war, die sich aber der wohl noch vorhandenen Mehrheitsmeinung unterordnen mußte. Zunächst kann man aber Entwarnung blasen - bis zum nächsten Mal.
 

aaspere

Mitglied
Also, die Hoffnung teile ich nur bei Zürich und Toulouse. Da könnten vielleicht Wellcome und Germania für Schadensminderung sorgen. Ob die dann tatsächlich eintreten werden, hängt auch von den Frequenzen ab. Bei Kopenhagen teile ich den Optimismus des Bremer Flughafens nicht. Wer sollte sich auf sowas einlassen?
 

*EDWB*

Mitglied
Die Kopenhagenstrecke ist wiederhergestellt mit SAS, beziehungsweise Cimber.
Ab Oktober soll es 6/7 begen, geflogen wird dabei mit CRJ 200. Buchbar ist es auch schon.

Fehlt nur noch, dass ZRH wieder da ist.

Quelle: SAS Homepage und Facebook Seite des Bremer Aiports.
 
Zuletzt bearbeitet:

slam dunk

Mitglied
Zum UFO :yes: in Bremen zeigt Radio Bremen heute einen Bericht in:

buten un binnen (ab 19:30)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben