Flüge zum Airport Memminger Berg

flymunich

Aktives Mitglied
Die Aufnahme von zwei wöchentlichen Flügen von Dortmund zum Allgäu Airport Memmingen, wenn ich es richtig sehe als Charter regionaler Hoteliers (entsprechende Angebote werden seit kurzem als "Allgäau Air Express" vermarktet).

Zwei wöchentliche Flüge (do, so), Erstflug am 27.8.06

Flugzeiten
5 Dortmund 1530 - 1655 Memmingen 1725 - 1850 Dortmund
7 Dortmund 1145 - 1310 Memmingen 1340 - 1505 Dortmund

Flugpreis 99 EUR one-way inkl. Tax

Letzter Flug aktuell am 15.10.2006, für den Winter werden aber wohl auch Skiflüge nach Memmingen erwogen.
 

checkin

Mitglied
flymunich hat gesagt.:
Die Aufnahme von zwei wöchentlichen Flügen von Dortmund zum Allgäu Airport Memmingen, wenn ich es richtig sehe als Charter regionaler Hoteliers (entsprechende Angebote werden seit kurzem als "Allgäau Air Express" vermarktet).

Zwei wöchentliche Flüge (do, so), Erstflug am 27.8.06

Flugzeiten
5 Dortmund 1530 - 1655 Memmingen 1725 - 1850 Dortmund
7 Dortmund 1145 - 1310 Memmingen 1340 - 1505 Dortmund

Flugpreis 99 EUR one-way inkl. Tax

Letzter Flug aktuell am 15.10.2006, für den Winter werden aber wohl auch Skiflüge nach Memmingen erwogen.
Die Aufnahme der Flüge ist aber reichlich spät bezüglich der Urlaubszeit. Da sind die Megastaus auf den Autobahnen doch längst vorbei und es rollt sich wieder gemächlich.
Frage noch: Welcher VT stimmt? Do oder Fr
 

Chris99

Mitglied
Hier ein Dokument der DB Research, die sich auch dem Thema widmet:

http://www.dbresearch.com/PROD/DBR_INTERNET_EN-PROD/PROD0000000000192158.pdf

Was generell übersehen wird, ist, dass auf diesen Plätzen nicht nur Linien- oder Charterverkehr abgewickelt wird, sondern dass vielfach die Geschäftsfliegerei einen großen Teil ausmacht. Es entstehen nicht nur einige wenige Arbeitsplätze am Flughafen, vielmehr werden sich mehr Arbeitsplätze in der Umgebung entwickeln. Bei Standortentscheidungen steht die Infrastruktur mit ganz oben.

Was sicher zu hinterfragen ist, ob jeder Wald- und Wiesnairport einen voll eingerichteten Tower und die Vollausstattung benötigt. Da sind sicher auch andere Modelle möglich, die Kosten sparen lassen.....
 

DE-777-200

Mitglied
Neben den geplanten Tagesrandflügen nach Berlin sollen ab Sommer 07 Palma, Kreta und Neapel durch HLX angefolgen werden.
 

flymunich

Aktives Mitglied
EU genehmigt Ausbau von Augsburg und Memmingen

15:00 Uhr: EU genehmigt Ausbau der Flughäfen Augsburg und Memmingerberg

Brüssel: } Die EU-Kommission hat keine Einwände gegen den Ausbau der Regionalflughäfen Memmingerberg und Augsburg. Nach Angaben des bayerischen Wirtschaftsministeriums steht damit auch der finanziellen Förderung der Projekte durch den Freistaat nichts mehr im Weg.
 

MUCFEVER

Mitglied
Hallo,
hätte bzgl der baldigen Aufnahme von Tuifly Flügen mal eine Frage zu den Approachrouten von FMM.
Mich würde interessieren wie die Ost-Inbounds nach Memmingen fliegen (Antalya, Heraklion), weil ich hoffe ja doch den ein oder anderen Tuifly Flieger hier südlich des Ammersees mal zu spotten:)...

Und inwiefern stehen eigentlich die Ost-Inbounds nach FMM mit den Münchner Anflügen in Konflikt. Denn besonders in meiner Gegend dürften die Flieger jeweils die gleiche Höhe haben im Anflug auf FMM bzw MUC?!

Danke schon mal im Vorraus;)
mfg Marco
 

ATC-Eric

Mitglied
Also, ich kenn mich in der Ecke nich wirklich aus, aber soweit ich das noch richtig in Erinnerung habe gibt's irgendwie nur'n Standartapproach von einem Fix. Wo das liegt und in wie weit ich überhaupt recht habe, sagen uns bestimmt die Approacher selbst.;) Also nich steinigen, falls ich totalen Müll erzähle, aber ich dachte sowas gelesen bzw gehört zu haben.
 

FJS

Mitglied
Im Anhang zwei Ausschnitte aus Anflugkarten für Memmingen, wie Saigor schon gesagt hat geht der Anflug von Süden über Kempten VOR. Wenn man sich die Karte mit den Luftstraßen (Lower Airspace) anschaut und sich ca. zwischen DISUN und ANDEC (Diessen und Andechs?) den südlichen Ammersee denkt, dann könnte das schon so in etwa hinkommen, dass die bei uns in der Gegend drüberfliegen. Ich hab aber nicht wirklich viel Ahnung von Luftstraßen etc.
 

Anhänge

Michi

Mitglied
Da ich am 25.Juli von FMM nach TXL und zurück fliege, um unseren neuen Low Cost-Nachbarn mal zu testen, kann ich ja danach mal aus erster Hand berichten, welche Ab- und Anflugroute wir benutzt haben.

Viele Grüße,
Michi
 

BenBen

Mitglied
Nur das Du wahrscheinlich von/nach TXL kaum über KPT fliegen wirst;)

@Mucfever
Die Flüge aus Osten/Südosten werden eher über ERKIR und dann den L608 nach KPT fliegen.
Da unterscheiden sie sich höhenmäßig nicht von den Flügen nach Friedrichshafen und Altenrhein.
Je nach Verkehrssituation sind dann die Inbounds nach München tiefer oder halt die nach Memmingen.
Bei KPT müssen sie in FL90 sein, über ERKIR FL280 glaube ich. Der Weg dazwischen ist dann uns überlassen;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

BAVARIA

Guest
80 000 Passagiere in 100 Tagen
ddp - vor 51 Minuten
In den ersten 100 Tagen haben rund 80 000 Passagiere den Allgäu Airport genutzt. «Somit werden die ursprünglich für 2007 erwarteten Passagierzahlen von 100 000 vermutlich deutlich übertroffen», teilte der Flughafen am Donnerstag in Memmingen mit. Nach Angaben von Geschäftsführer Ralf Schmid war die Nachfrage von Anfang an groß:

http://de.news.yahoo.com/ddp/20071004/tbs-80-000-passagiere-in-100-tagen-0f07fd8_1.html
 

MUCFLYER

Mitglied
merkwürdig, denn ich habe nun schon zum zweiten Mal das unbestätigte Gerücht vernommen, dass TUI am liebsten die Flüge ab Memmingen wieder einstellen wolle, es aufgrund der Verträge aber momentan noch nicht geht...:think:
 

flymunich

Aktives Mitglied
merkwürdig, denn ich habe nun schon zum zweiten Mal das unbestätigte Gerücht vernommen, dass TUI am liebsten die Flüge ab Memmingen wieder einstellen wolle, es aufgrund der Verträge aber momentan noch nicht geht...:think:
TUIFly hat keinerlei Konzept. Selbst die Flüge ex MUC wurden schon mal angezweifelt. Ich zweifle ganz stark am Erhalt der Airline, dann sind die Verträge in FMM sozusagen für den A....!!! ;)
 

MANAL

Mitglied
Gut eingespielt habe sich auch das Angebot an Transferbussen und Mietwagen sowie der Linienbusverkehr zwischen dem Flughafen und dem Memminger Bahnhof.
Wäre schön wenn man auch wirklich zu jedem Flug der ankommt (soviel sind es ja nicht) dann einen Bus zum Bahnhof anbietet. Von NAP zurück (so gegen halb acht abends) gab es keinen mehr, der letzte ging gegen 18 Uhr. :thbdwn:
 
Oben