Operative Unregelmäßigkeiten 2018

flo007

Mitglied
Weiß jemand warum im T2 die Abfertigung gerade eingestellt wurde? Uns wurde beim Boarding nur was von „Ground stop“ und Bundespolizei im Einsatz gesagt.
 

Wawel

Mitglied
Tweet von der Bundespolizei: "Bei den beiden Passagieren handelte es sich um ankommende Passagiere, die auf dem Weg zur Gepäckausgabe waren und umgekehrt sind. Die näheren Umstände werden aktuell noch geprüft. "
 

Momofly

Mitglied
Um das PTS doch wieder ins Spiel zu bringen: sind die betreffenden Passagiere vielleicht im Tunnel zwischen PTS und Gepäckausgabe umgedreht? Hab mich da schon mehrmals gefragt warum es da nicht irgendeine Barriere wie an allen anderen Übergängen zwischen Sicherheitsbereich und Gepäckausgabe (Drehtüren im T1, Glastunnel mit mehreren Türen im T2) gibt. Die Strecke vom PTS ist im Moment ja nur mit Schildern bzw. der Aufsicht im Bahnhof „gesichert“.
 

YVR

Mitglied
Laut merkur.de kamen die Passagiere durch die Rücklaufverhinderungstüren, die aufgrund großen Passagieraufkommens nicht geschlossen waren, zurück.
 

Momofly

Mitglied
Wow, da sollte man doch eigentlich auch ohne Vielflieger zu sein merken, dass an der Stelle definitiv keine Rückkehr mehr möglich ist. :rolleyes:
 
Oben