Sommer 2022 - allgemein

D-AIRF

Mitglied
Aber ab FRA gab es vor der Pandemie doch auch United-Abflüge u.a. nach SFO oder IAD erst nach 17 Uhr und damit noch später. Und auch der im kommenden Sommer wohl beginnende, seit zwei Jahren geplante zweite FRA-EWR-Kurs ist ja m. W. n. in dieser Zeitlage.
Ja, bei dem Nachmittagsknoten in MUC startet man oft auch erst zwischen 16.30 - 17:00 Uhr. Ich hatte mehrmals die LH414 IAD und dann weiter nach Florida mit Abflug IAD nach 22.00 Uhr lokal d.h. bei uns dann 4 Uhr morgens. Bis man dann in Florida ist ist man echt durch.
 

oliver2002

Mitglied
Da wird noch einiges mit dem LH SFP22 passieren... 2x DEN im Sommer hört sich nicht plausibel an. Da hilft die UA der LH in MUC, die knappen A359 besser zu verplanen.
 

Netto

Mitglied
Da wird noch einiges mit dem LH SFP22 passieren... 2x DEN im Sommer hört sich nicht plausibel an. Da hilft die UA der LH in MUC, die knappen A359 besser zu verplanen.
Muss hier nicht zwangsläufig sein, nachdem die Kapazitäten nach SFO und LAX deutlich niedriger als vor der Pandemie sind, könnte Denver hier verstärkt aushelfen und die Verteilung im Südwesten übernehmen.
 

D-AIRF

Mitglied
Da wird noch einiges mit dem LH SFP22 passieren... 2x DEN im Sommer hört sich nicht plausibel an. Da hilft die UA der LH in MUC, die knappen A359 besser zu verplanen.
Das sieht nicht so aus - laut Pressemeldung Flughafen Denver zusätzlicher Flug:


Auch von den Abflugzeiten der Star-Alliance Europa Flüge ab Denver sieht das schon nach einem System aus:

1634279024937.png

Da stünde für mich eher noch IAH-MUC auf der Kippe als dieser Flug. Aber aktuell ist alles buchbar.
 

Netto

Mitglied
Der neue United Kurs ist der letzte Europaabflug und kann Paxe, die die anderen Umläufe nicht geschafft haben mitnehmen.
Wichtig ist, dass nächsten Sommer Normalität auf den Flügen nach USA wegen Einreise usw. das Geschehen prägt.
 

Netto

Mitglied
Corendon SFP 22 MUC:

MUC - HRG 2/7 VT 26
MUC - ADB 4/7 VT 2456
MUC - ASR 2/7 VT 47
MUC - AYT 3/7 VT 246
MUC - BJV 2/7 VT 47
MUC - ESB 2/7 VT 47
 

Netto

Mitglied
Delta nimmt MUC - DTW ab Mai 22 4/7 mit B764 wieder auf und ab Juli 22 soll auf 7/7 aufgestockt werden.

Fehlt nur noch MUC - DFW von American AL, dann wären alle Kurse nach Westen auf Langstrecke wieder im Flugplan mit Ausnahme der LH Kurse nach Seattle und Detroit, die zwar im Flugplan standen aber nie aufgenommen wurden 2020 wegen der beginnenden Corona Krise.
 
Zuletzt bearbeitet:

tobi

Mitglied
Delta nimmt MUC - DTW ab Mai 22 4/7 mit B764 wieder auf und ab Juli 22 soll auf 7/7 aufgestockt werden.

Fehlt nur noch MUC - DFW von American AL, dann wären alle Kurse nach Westen auf Langstrecke wieder im Flugplan mit Ausnahme der LH Kurse nach Seattle und Detroit, die zwar im Flugplan standen aber nie aufgenommen wurden 2020 wegen der beginnenden Corona Krise.
Außerdem würden noch der für 2020 geplante EW(jetzt wohl 4Y)-Kurs nach Orlando die Condor-Routen nach SEA und YHZ sowie Richtung Südamerika LH nach GRU sowie Avianca nach BOG fehlen, außerdem wohl diverse Karibik-Verbindungen.
 

Netto

Mitglied
Außerdem würden noch der für 2020 geplante EW(jetzt wohl 4Y)-Kurs nach Orlando die Condor-Routen nach SEA und YHZ sowie Richtung Südamerika LH nach GRU sowie Avianca nach BOG fehlen, außerdem wohl diverse Karibik-Verbindungen.
Avianca ist ja vorher schon reduziert worden und GRU war ebenfalls im Plan und nicht oder nur sehr kurz wieder geflogen.
Dafür sollte man aber Eurowings Discover dagegen rechnen, die ihre Langstrecke ja erst langsam in MUC aufbauen. Karibik war im Sommer aber immer schon wenig, vielleicht noch je 1/7 Kuba und Mexico.
 

Servusss

Mitglied
Schon länger nix mehr gehört: Wie siehts eigtl mit Bamboo aus?
-Und wenn ich schon Fragen kann: Mit AirChina nach PVG und PEK?
 
Zuletzt bearbeitet:

tobi

Mitglied
Auf der Langstrecke Richtung Westen könnte es im nächsten Sommer wieder recht gut aussehen. Allerdings ist natürlich nach wie vor unsicher, wie sich die Lage mit Corona und den Einreisebestimmungen weiter entwickelt. Auch gelten für die USA und Mexiko wegen dort hoher Neuinfektionszahlen ja nach wie vor Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes vor nicht unbedingt nötigen Reisen. Und Flugpläne z. B. von Lufthansa können sich noch jederzeit in beide Richtungen entwickeln. Richtung Asien kann es zur Zeit ja fast nur besser werden.
 

Netto

Mitglied
Kommt bis Monatsende noch eine weitere United-Strecke?
United will im SFP 22 alle B772 mit PW-Motoren wieder aktivieren. Sollte eine Zahl von rund 50 Maschinen sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

coppi

Mitglied
EasyJet hatte im Sommer 2021 kurzfristig zwei Urlaubsziele aufgenommen (FAO 2/7 und PMI 2/7), glaube das wurde auch zumindest bis Ende September so geflogen.
Gibt es Infos ob diese Verbindungen für 2022 wieder aufgelegt werden?
 

Netto

Mitglied
Die beiden Zielen waren irgendwie Lückenfüller und sind vorzeitig zum Ende der Sommerferien in Bayern beendet worden. Tendenz würde ich eher sagen nein.
 

Netto

Mitglied
Heute gegen 14.00 Uhr sollen weitere United Langstrecken verkündet werden.
Evtl. gibt es eine Aufstockung auf IAD - MUC und/oder ORD - MUC, um die verkleinerte Lufthansa Flotte zu entlasten?
 

Netto

Mitglied
Naja, nachdem wir schon DEN bekommen, glaube ich nicht, das für MUC noch was abfällt.
Schön wäre es trotzdem.
Kann ich zustimmen, aber nachdem doch etliche B772 und B772LR reaktiviert werden habe ich die Minihoffnung, wenn man bedenkt das nur A359 und ein paar A346 für MUC im Sommer 22 zur Verfügung stehen. Und wie wir die letzten beiden Sommer gesehen haben, ist die Pandemie hauptsächlich im Winterhalbjahr das Problem.
 
Oben