Spotterbilder - MUC

MatthiasKNU

Mitglied
Hallo alle miteinander!

Lange Zeit habe ich keine Bilder gezeigt, nein, nicht weil ich mit dem Spotten aufgehört habe.
Die Gründe sind wohl leider bekannt, fürchte ich.

Ich habe allerdings mal wieder ein paar ältere Bilder neu nachbearbeitet, und da dachte ich mir, ich könnte die ja doch mal wieder zeigen.
Also, hier kommen ein paar 100 % Corona-Freie Bilder, da aufgenommen, wo es noch gar kein COVID-19 gab, und auch niemand auch nur an die Möglichkeit dachte.

D-ABKP | Boeing 737-800 | Air Berlin - Flog danach einige Zeit für Siam Air, heute ist die Maschine mit der Baunummer 3439 kanadische Flair Airlines unterwegs
20130821_1056_000186krx.jpg


4X-EAR | Boeing 767-300 | El Al Isreal Airlines - 1995 wurde diese Maschine an die Aeromexico verkauft, jedoch nicht abgenommen. Daraufhin erbarmte sich die ILFC woraufhin die Maschine einige Zeit für die italienische Europe Air und die vietnamesische Vietnam Airlines flog. Erst 2006 stieß sie zur El Al, wo sie bis zur Einmottung 12 Jahre lang flog
20130922_1109_0002ouj9i.jpg


VP-BTJ | Airbus A310-300 | S7 Sibiria Airlines - Zum Aufnahmedatum hatte die 18 jährige A310 bereits Flüge für die Hapag-Lloyd und die kenianische African Safari Airways durchgeführt. Bis zu ihrer Verschrottung flog die Maschine mit der Baunummer 520 noch 9 Jahre für die russische S7
20130922_1429_000471kly.jpg


D-ADHC | Bombardier deHavilland Dash 8-Q400 | Augsburg Airways - ein eher trauriges Bild, wurde es doch am 15. Oktober 2013 aufgenommen, an dem Tag, an dem die Augsburg Airways ausMünchen verabschiedet wurde. Leider nicht die einzige Airline, die aus verschiedenen Gründen nie wieder nach München gekommen sind. Immerhin wurde diese Dash nicht verschrottet, sondern steht heute auf dem Flughafen Zagreb und wartet - vielleicht - auf ihren nächsten Einsatz für die Austrian Airlines
20131028_0939_0005a1j13.jpg


RA-61706 | Antonov An-148 | Rossiya - Im Oktober 2013 flog Rossiya einige Male mit der An148 von St. Petersburg nach München. Nachdem Rossiya 2017 in Folge der Umstrukturierung ihre An-148 abgestoßen hat, fliegt heute die Saratov Airlines mit dieser Maschine einige russische Flughäfen an
20131028_1227_0006b9k0p.jpg


ZE704 | Lockheed L-1011 | Royal Air Force - 5 Jahrzehnte Luftfahrgeschichte auf diesem Bild. Während die 40 Jahre alte Lockheed Tristar der RAF, die vorher für die PanAm geflogen ist, wartet, landet ein A380 der Emirates auf der Nordbahn
20131228_1237_0008t1jgc.jpg


UR-CGX | Antonov AN-12 BP | Shovkovy Shlyah Airlines - 1965 für das russische Militär gebaut, flog diese An12 erst für die azerbaijanische Silk Way Airlines, danach für die Silk Road Airlines, für Shovkovy Shlyah Airlines, und heute für die weißrussische Rubystar. Mittlerweile hat dieser Flieger 56 Jahre auf dem Buckel, und ist nach wie vor im Einsatz.
20131228_1313_0009koj86.jpg


TC-JHD | Boeing 737-800 | Turkish Airlines - Ein direkt gewöhnlicher Gast, hier jedoch noch in der alten Bemalung mit dem weißen Kreis auf dem Seitenleitwerk. 13 Jahre ist die Maschine mittlerweile alt, hatte noch nie einen anderen Besitzer und fliegt auch heute noch für die Turkish Airlines durch Europa und Asien
20131228_1322_0010hwklv.jpg


RA-89021 | Suchoi Superjet SSJ100-95B | Moskovia Airlines - Das Jahr 2013 war fast zu Ende, als zwischen Weihnachten und Sylvester dieer Superjet aus Marokko kam - übernahm Moskovia doch einige Flüge der Royal Air Maroc. Ursprünglich von der Armenischen Armavia Airlines bestellt, stellt diese Airline doch noch vor der Auslieferung den Betrieb ein. Daraufhin wurde die Maschine von der russischen Moskovia Airlines übernommen, hatte jedoch nicht wirklich Erfolg. Bereits ein halbes Jahr nach der Aufnahme dieses Bildes ging auch Moskovia Pleite. Daraufhin ging die Maschine an Red Wings, die allerdings nur ein Jahr nach dem Kauf des Superjets die Maschine an Yakutia weiterverkaufte. Wirklich Glück hat die SSJ aber auch hier nicht, seit 2018 ist das zu diesem Zeitpunkt nur 5 Jahre alte Flugzeug abgestellt.
20131228_1513_0011isk84.jpg


G-MRJK | Airbus A320-200 | Monarch Airlines - Leider auch eine Airline die es nicht mehr gibt, 2015 stellte die britische Monarch Airlines leider den Betrieb ein. Auch dieses Flugzeug war glücklos - 1999 von der belgischen Sabena gekauft, stellte Sabena 2001 den Betrieb ein. Danach ging dieser A320 zu verschiedenen Leasingfirmen, erst 2003 fand er wieder eine Fluggesellschaft - die holländische V Bird Airlines. Auch dort flog er nicht lange, denn bereits ein Jahr später stellte auch diese Airline den Betrieb ein. Ein Jahr darauf wechselte der Airbus mit der Baunummer 1081 zur britischen Monarch Airlines. Wie bereits geschrieben stellte Monarch zehn Jahre später auch den Betrieb ein. Die Maschine wurde im Alter von 17 Jahren inden Cotswolds verschrottet.
20140111_1038_0013vikma.jpg
 

MatthiasKNU

Mitglied
RA-42412 | Yakovlev Yak-42D | RusJet - Möglicherweise das interessanteste Flugzeug, das ich in den 2000er und 2010er Jahren fotografiert habe. Diese Yak 42 wurde erst 1992 an die Aeroflot ausgeliefert. Lange blieb sie dort jedoch nicht, bereits ein Jahr später wechselte sie zur Chelyabinsk Air Enterprise. Auch dort wurde die Yak 42 nicht viel geflogen, sondern wurde 3 Jahre später in den Iran, zu Iran Airtours verleased. Weiter Leasingkunden waren anschließend Bhoja Air und Lion Airlines in Asien. Erst 2002 kam diese Yak nach Russland zurück, zur Enkor Airlines. Allerdings ging auch diese Airline bereits 2004 Pleite, woraufhin die Yak zum 2007 zur Yak Service Airlines kam. Nachdem auch diese Fluggesellschaft 2011 den Betrieb einstellte, kam sie zu ihrem - möglicherweise - heutigen Betreiber, der RusJet Airlines.
20140111_1202_00149yjuo.jpg


EC-IZR | Airbus A320-200 | Iberia - Zwischendurch auch hier mal wieder ein gewöhnlicher Airbus, allerdings in der OneWorld Lackierung. Heute trägt die OneWorld Lackierung ein A319 der Iberia.
20140201_1215_00159nj6t.jpg


EI-DZH | Boeing 767-300 | Rossiya Airlines - Ein amerikanisch-irischer Russe. Hört sich nach einer seltsamen Kombination an, ist aber so. 2002 an die japanische SkyMark ausgeliefert, wurde diese 767 6 Jahre später von ILFC aufgekauft, und an Rossiya verleased. Diese nutzten sie bis 2015, seit 2016 ist diese 19 Jahre alte 767 mit der Baunummer 870 im Dienst der Omni Air International.
20140201_1320_00163rj2p.jpg


OE-IXC | Embraer ERJ 190 | flyNiki - Eine weitere Fluggesellschaft, die uns leider mittlerweile fehlt. Diese Embraer wurde 2010 an die österreichische flyNiki ausgeliefert. 2015 wechselte sie zur schweizer Helvetic, wo sie heute noch fliegt
20140307_1545_0018ojj5v.jpg


D-AGET | Boeing 737-700 | Germania - Noch eine Airline, die es nicht mehr gibt. 1998 wurde die D-AGET ausgeliefert, und blieb bis fast zum bitteren Ende bei der Germania. 2018 wurde sie an die russische Yakutia verkauft, dort ist sie seit 2019 unterwegs.
20140416_1304_0019iojvm.jpg


VP-BPR | Saab 2000 | Polet Flight - früher ein regelmäßiger Gast, ist auch die Polet Airlines 2014 nicht mehr existent. 1999 wurde diese Saab 2000 an die schweizer Crossair verkauft, 2006 kam sie nach Russland zur Polet. Nachdem Polet 2014 den Betrieb eingestellt hat, ist diese Flugzeug 2018 von Saab zurückgekauft worden.
20140510_1646_0020rqkd3.jpg


OE-LVD | Fokker F100 | Austrian Airlines - Auch ein Veteran mit langer Geschichte: Diese Fokker wurde 1994 an die American Airlines verkauft. 10 Jahre danach kam sie zurück nach Europa, wo sie 12 Jahre lang für die Austrian Arrows und Austrian Airlines flog. Anschließend flog sie um die Welt, nach Australien. Dort flog sie ein halbes Jahr für die Alliance Airlines, danach wurde sie an die australische Leasinggesellschaft Network Aviation verkauft. Seit 2016 fliegt sie für die QantasLink.
20140620_1743_0021fnkf7.jpg


OE-LIR | Dornier Do328 | Welcome Air - Im Jahre 2000 wurde diese Do328 an die Tiroler Welcome Air ausgeliefert. Nachdem Welcome Air 2017 den Betrieb eingestellt hat, fliegt sie jetzt Ambulanzflüge für die Tyrol Air Ambulance
20141114_1204_0024qokwl.jpg


B-6076 | Airbus A330-200 | Air China - eine der schönsten Lackierungen, die es je auch einem Flugzeug gab, wie ich finde. 2006 an Air China ausgeliefert, bekam sie im Jahre 2008 diese Sonderlackierung mit dem Namen "Zichen Hao". 2018 wurde sie wieder mal umlackiert, seitdem fliegt sie mit der Star Alliance-Lackierung durch die Welt.
20150422_1207_0001_2ozjns.jpg


So, ich hoffe, die Bilder haben mal wieder gefallen!

Wenn man sich aber die ganzen "alten" Bilder ansieht, muss man 2 Sachen feststellen:

1. Die Zeiten waren damals besser - verglichen mit heute. Mehr Flugbewegungen, mehr tolle Lackierungen, eine deutlich größere Typenvielfalt. Heute gibt es A320neo, A350 und Dreamliner. Wann bitte schön kam die letzte Tu154? Oder die letzte An148? Oder die letzte DC-8? Richtig, alles Jahre her.

2. Es hat in den Jahren seit 2008, also seit ich "spotte", keinen einzigen Tag gegeben, an dem es keinen Spaß gemacht hätte, am Zaun zu stehen. Und ich hoffe, dass es jetzt im Sommer wieder besser wird, und man wieder am Zaun stehen kann, sich unterhalten kann, und Corona kein großes Thema mehr ist.

Bis dann, und allen ein schönes Wochenende!
 
Zuletzt bearbeitet:

MatthiasKNU

Mitglied
Sehr schöne Bilder! Da wird man richtig nostalgisch, ich vermisse die alten Russen.
Das stimmt, aber ich finde, wenn man sich die Bilder von früher ansieht, fehlt viel mehr.
Was waren früher alles für Flugzeugtypen und Airlines am Platz...
Alleine durch den Wegfall von Augsburg Airways, Air Berlin, Germania, Intersky, SkyWork, ist sehr viel an "Farbenfrohheit" verlorengegangen.
Heute ist quasi alles nur noch "Einheitsflotte" mit "Einheitslackierung".

Was fliegt denn zur Zeit ab MUC?
LH mit CRJ9, A319, A320neo, A350.
EN mit ERJ, in "Quasi-grüner-LH-Lackierung"
Bissl TUI 738, und das war's von den Airlines, die ab MUC viel fliegen auch schon.
Ich hoffe ja wirklich, dass sich das wieder ändert, auch wenn es irgendwie nicht so aussieht. Die Airlines werden immer weniger, und die wenigen, die es noch gibt, haben alle eine Einheitsflotte mit Einheitslackierung.
 

moddin

Mitglied
Mal wieder Bilder von mir, wobei ja momentan kaum was fliegt leider.

K5 Aviation | A319-100neo | D-ANEO - 16APR2021
110_d-aneo.png

112_d-aneo.png

FlygBRA | ATR72-600 | SE-MKK - 22APR2021
102_se-mkk.png

Aer Lingus | A330-300 | EI-FNH - 22APR2021
104_ei-fnh.png

105_ei-fnh.png

TUI Airways UK | B787-9 Dreamliner | G-TUIN - 22APR2021
107_g-tuin.png
 

Ambrosespotter

Mitglied
Oben