STAR ALLIANCE NEWS: UA, TG, SQ, SK, AC, NH etc.

Theo

Mitglied
Moin zusammen,
hat einer von euch Infos zu SAA. Mastrcard behauptet, das SAA den Betrieb noch nicht eingesrellt hat, sondern noch im Gläubigerschutz ist.
Vielen Dank
Gruss Theo
 

BA937

Mitglied
South African wird wohl verkleinert wiederkehren, allerdings laut der Infografik im Artikel nicht mehr nach MUC...
 

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Nach dem Übergang der A333 an Air Canada bereitet sich TAP auf einen neuen Retro-Airbus vor, CS-TJR:



 

Netto

Mitglied
United kündigt neue Strecken nach Asien & Afrika an:
IAD-Accra, IAD-Lagos, EWR-Johannesburg, SFO-Bangalore, ORD-Delhi
Wenigstens ein Star Alliance Teilnehmer der auf Langstrecke expandiert, zumindest auf Papier. Hängt auch vom Verschwinden der SAA ein wenig hier ab.
Ohne Corona hätte ich mir durchaus auch MUC-JNB vorstellen können bei LH.
Nach American (SEA-BLR) nun die zweite Airline die Flüge nach Bangalore aufnimmt aus USA. Bei Lufthansa sollte es ja ex MUC auch nur eine Frage der Zeit sein, und auch nicht.
Streckenaufnahme wurde ja schon dreimal verlegt und durch Corona wird es auch noch dauern wenn man die aktuellen Zahlen aus Indien ansieht..
 

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Streckenaufnahme wurde ja schon dreimal verlegt und durch Corona wird es auch noch dauern wenn man die aktuellen Zahlen aus Indien ansieht..
Auch hier Dissens. Indien hat gerade allein seitens der Passage 15+5/7 ex FRA und MUC. Verglichen mit anderen Verkehrsgebieten ist das solide. MUCBLR hätte aber wohl kaum der Fracht gedient, nachdem ex FRA weiter Jumbo geplant war.

SFOBLR wäre Verteidigung gegen AA. Wenn nicht so^, dann so<.
 

Seljuk

Mitglied
Nach American (SEA-BLR) nun die zweite Airline die Flüge nach Bangalore aufnimmt aus USA.
Wenn man sich die Liste dort ansässiger IT-/Tech-Unternehmen anschaut nicht verwunderlich, dass nun (oder gerade jetzt mit noch mehr zunehmender Digitalisierung) direkte Verbindungen aus dem Silicon-Valley (Apple, Intel, Cisco, HP...) sowie SEA (Microsoft, Amazon etc.) ins "indische Silicon-Valley" aufgenommen werden.
 

Seljuk

Mitglied
TAP hat auch das Fernglas rausgeholt und einige neue Strecken für den Sommer 2021 verkündet
For Summer 2021, the Portuguese airline plans to launch six new routes: Ibiza and Fuerteventura, in Spain; Oujda, in Morocco; Zagreb, in Croatia; and Djerba and Monastir, in Tunisia.
It will be in 2021 that the first flights departing from Lisbon to Cancun, Cape Town, Agadir and Santiago de Compostela will take off, four destinations announced this year, which saw the start postponed due to the current situation.
 
Oben