Infos über Airports weltweit

Wikipedia schreibt über Harmondworth:
According to current expansion plans, around half of the existing village of Harmondsworth will have to be demolished to make way for the north-west runway and surrounding grass safety area. The other half, including the parish church and Great Barn, will be only a few metres from the airport Perimeter.

Würde Attaching komplett verschwinden wären die Dimensionen in etwa gleich!:eek:
Wie viel von den 20 Mrd. dafür wohl geplant sind..... ?

Ein zweites Schweinebauern-Narita wird es vermutlich nicht geben aber es dauert sicher noch lange bis die Bagger arbeiten können/dürfen.
 
KIX ist gestern durch Taifun Jebi komplett geflutet worden. Während des Taifuns wurde ein Schiff an die Zufahrt des Airports gedrückt und hat diese schwer beschädigt. Ein Segment der Straßenbrücke wurde in die mittig verlaufende Bahnlinie verschoben. Lt. japanischen Medien sollen sich ca. 3000 gestrandete(!) Passagiere im Terminal befinden.

https://www.aerotelegraph.com/taifun-versenkt-ueberflutet-flughafen-kansai

Martin
 
Gefällt mir: ETSE
Laut aerotelegraph.com (sowie persönlichen Informationen aus der Türkei direkt) wurden auf der Baustelle für den neuen Airport in Istanbul hunderte Arbeiter verhaftet, die für bessere Arbeitsbedingungen gestreikt haben. Am nächsten Tag gingen die Arbeiten unter großer Polizeipräsenz weiter. Die Unfallstatistik am Großprojekt ist mit unzähligen tötlich verunglückten Arbeitern leider tragisch und in der Form eigentlich nicht tragbar.

Gut nur, dass THY toll ist, weil der Service so hervorragen ist und die Tickets billig sind ... analog zu den ME3 eigentlich für einen Mensch aus einer westlichen Demokratie ein rotes Tuch und damit nicht mehr fliegbar ... wenn man ein Gewissen hat. Das ist meine persönliche Einschätzung, und die ist sicherlich hier kontrovers, aber es muss halt einmal klar aufgezeigt werden - immerhin erfolgt der große Druck auf die Arbeitnehmer/innen hier auch, weil LH, BA & Co gegen diese staatlich subventionierten "Airlines" sonst gar keine Chance mehr hätten.
 
Immerhin wächst TK nicht durch Zukäufe, und der Service ist auch nicht so schlecht war meine persönliche Erfahrung auf ein paar Flügen. Deshalb finde ich die Ausführung hier nicht zielführend, weil man Airport und Airlines selbst in Istanbul schon trennen sollte. Einige LH-Zukäufe speziell bei Swiss und AUA haben auch viel verbrannte Erde hinterlassen. Daher erster Absatz in Ordnung, zweiter aus meiner Sicht überflüssig.
 
Wo ist der Unterschied bei THY, dem neuen Airport in IST und der Türkei? Ist ja nicht so, dass THY eine vollkommen unabhängige Airline ist, oder?!? Analog zu den ME3 ist es ein System und nicht eine Airline stand alone.

Verbrannte Erde ist die eine Sache, aber Ausbeutung, Menschenrechtsverletzungen und tötliche Unfälle sind schon was anderes. Der Vergleich ist m.M.n. nicht angebracht. Aber gut, das ist halt immer genau auch das Thema ...
 
Oben