LH A380 Betrieb in MUC

Netto

Mitglied
Die A380 Strecken könnten auch schrittweise in 2023 kommen. Beginnend mit JFK evtl. Beginn SFP 23, dann ab ca. 1.6.23 BOS und im Spätsommer/Herbst LAX.
Laut Gerüchten nimmt man im März 23 erste Trainingsflüge nach FRA und/oder BER auf mit A380.
 
Zuletzt bearbeitet:

Netto

Mitglied
Erstflug des A380 mit Paxen soll im Juni 2023 stattfinden.
Ab kommenden Sonntag (oder war es Montag?) sollen ja insgesamt bei Lufthansa einige Veränderungen in den Flugplänen für Sommer 23 enthalten sein.
Evtl. ist die erste A380-Strecke dann auch enthalten.
 

Netto

Mitglied
Große Sommer-Updates kommen erst Ende Januar/Anfang Februar
Aber am WE soll doch auch Updates geben, weil durch den Rückzug von Eurowings Discover ja sehr große Buchungslücken für den Moment im MUC-Flugplan bestehen mit einer großen Anzahl fehlender Mittelmeerziele incl. Kanaren. Wartet man hier bis zum Monatswechsel, also sind Ziele wie TFS und CHQ bereits dann 2 Monate nicht buchbar. Viele buchen halt jetzt Condor und TuiFly.
Man schiebt ja etliche A321 zu Eurowings, die als Ersatz der Discover Flüge ex MUC jetzt fehlen, oder sind die Personalprobleme weiterhin verantwortlich für das Flugplandurcheinander.
 

Seljuk

Mitglied
Die A380 Strecken könnten auch schrittweise in 2023 kommen. Beginnend mit JFK evtl. Beginn SFP 23, dann ab ca. 1.6.23 BOS und im Spätsommer/Herbst LAX.
Laut Gerüchten nimmt man im März 23 erste Trainingsflüge nach FRA und/oder BER auf mit A380.
Ziele werden hier bestätigt mit Training im Mai:
 

Downwind26L

Mitglied

757

Mitglied
BOS/LAX lässt sich gut kombinieren mit den momentanen Flugzeiten, so Dass man die beiden Strecken täglich mit 2 Flugzeugen fliegen kann. Da aber immer ein Ersatz da sein soll, wird man bei 3 Flugzeugen 2 der 3 Ziele bedienen
 
Oben