MUC Paxzahlen Fernstrecken und ungefähre Auslastungszahlen

pecki

Mitglied
Re:paxzahlen Fernstrecken

Also ich glaube das wir auf diese Zahlen stolz sein können, siehe schon alleine Boston wir haben einen Flug mit A332 und im Durchschnitt 216 Personen an Bord und ab FRA gab es glaub ich 2 Flüge einmal mit B744 und A343 und die haben im Durschnitt 233 Personen an Bord in beiden Maschinen!
 

flymunich

Aktives Mitglied
Re:paxzahlen Fernstrecken

@ pecki:

Auf den meisten Strecken ist München bei der Lufthansa wirklich nahe über Monate bei 100%. Sollte Lufthansa Interesse haben den Hub München weiter auszubauen, dann muß endlich auch eine Bestellung an neuen Langstreckenmaschinen erfolgen bzw. Optionen eingelöst werden. Ansonsten geht viel Geld der Lufthans durch die Lappen. ;)
 

pecki

Mitglied
Re:paxzahlen Fernstrecken

Stimme ich dir nur zu auch SFO einfach Wahnsinn was für eine Auslastung!!
 

munich

Schneekönig
Re:paxzahlen Fernstrecken

Also Leute, soooo weltbewegend ist das mit der Auslastung nun auch wieder nicht!

Hier mal die Bereiche, die ich auf Grund der Angaben von flymunich schon gerechnet habe.

Die Zahl unter der Destination ist jeweils die durchschnittliche Anzahl Paxe pro Flugzeug. Die Auslastung in %

Ziel    JFK    EWR    ORD    LAX

Jan   190    24     207     216
Ausl. 76,98    50,48    83,84    87,29 %

Feb   235     26     216     228
Ausl. 95,24    53,92    87,30    92,25 %

März  221     33     237     233
Ausl.  89,49    69,75    95,82    94,20 %

Apr   218     31     223     236
Ausl. 88,12    64,42    90,34    95,56 %

Mai   209     31     225     228
Ausl. 84,54    65,54    91,01    92,16 %

Jun   220     37     232     247
Ausl. 88,91    77,64    93,97    100,08 %

Jul    232     38     239     248
Ausl. 93,74    79,33    96,96    100,54 %

Aug   233     43     230     245
Ausl. 94,53    88,58    93,03    99,14



Ziel    CLT    BOS    IAD    ATL    PHL

Jan    0     0     168     141     155
Ausl.    0,00    0,00    81,40    64,63    73,99 %

Feb    0     0     156     148     159
Ausl.    0,00    0,00    75,78    67,78    75,55 %

März    356    160     179     178     189
Ausl.  144,23  72,40   86,86    81,43    89,86 %

Apr    219     202     169     179     170
Ausl.   88,73  91,18    82,27    82,32    81,10 %

Mai    214     199     173     146     168
Ausl.   86,51   89,94    84,14    67,17    79,95 %

Jun    225     215     174     177     184
Ausl.  91,21    97,32    84,50    81,12    87,38 %

Jul    232     223     178     194     195
Ausl.  93,95   100,70    86,41    89,09    92,93 %

Aug    205     216     176     166     190
Ausl.  82,87    97,91    85,22    76,10    90,46 %
 

flymunich

Aktives Mitglied
Re:paxzahlen Fernstrecken

@ munich:

Also die Philadelpia-Auslastung kann icht stimmen.
Vielleicht liegt es daran, da die Flugnummer irgend wohin verlängert ist. Mein Vater fliegt jedes jahr 1-2 mal zu seiner Schwester in die USA und die Maschinen sind zumeist sehr gut besetzt.
Und ich möchte die Wintermonate gar nicht mit einrechnen, weil sonst der Durchschnitt der Sommersaison stark verfälscht wird. Die Problematik zwischen Sommer und Winter wird auch weiterhin bleiben. Selbst London, Frankfurt und Paris fahren die Kapazitäten im Winter strak zurück nach USA/Kanada. ;)

Und ich bin mir sicher das innerhalb der nächsten 2 - 3Jahre das Angebot an Fernstrecken jährlich um ca. 25% wachsen wird. 8)
 

munich

Schneekönig
Re:paxzahlen Fernstrecken

;D Sorry flymunich, hab's ausgebessert! So geht's, wenn man in der Excel-Tabelle einfach Formeln kopiert.

Jetzt Stimmt's aber.

Enttäuschend finde ich JFK und insbesondere EWR. Aber auch ORD ist nicht weltbewegend. Wenn ich das so sehe hat MUC wenig Chancen auf größeres Gerät oder einen 2. JFK-Flug :(

PS. Bei SFO wurde im April/Mai wegen des Wechsels A343 und A 346 mit einem gemitteltem Wert von 296 Paxen pro Flugzeug gerechnet.
 

flymunich

Aktives Mitglied
Re:paxzahlen Fernstrecken

@munich:

In verkehrsschwächeren Monaten schon annähernd 90% auf etlichen Kursen wie ORD, JFK usw. ist schon ein Wert.
British fliegt häufig über den Nordatlantik im Winter zu Zielen in USA mit weniger als 50% ab Heathrow.
Und wie gesagt der PHL-Kurs kann nicht stimmen, weil sonst wäre der Flug längst bei nur 50% Auslastung von der Bildfläche verschwunden. ;)

Also die Zahlen kann man nicht richtig nachvollziehen. Aber bei Vergleichswerten zu Frankfurt stehen wir doch sehr gut da. Mit anderen Worten man braucht sich für die bestehenden Routen nicht sorgen. ;)
 

flymunich

Aktives Mitglied
Re:paxzahlen Fernstrecken

@ munich:

Der Anteil der Geschäftsreisenden nach New York könnte in der Tat etwas höher liegen, dafür ist die Touri-Klasse im Juli - Oktober zu 100% voll gewesen. Möchte nicht wissen wieviel auf andere Flugangebote umgestiegen sind speziell im Hochsommer.
Gegenüber vor ca. 5 Jahren sind die Zahlen über den Nordatlantik schon berauschend. Das Ende der Fahnenstange ist hier noch längst nicht erreicht.
Denver ab Frankfurt hat ja auch Superzahlen. Deshalb wird bald ein zweiter LH-Flug nach Denver gehen. ;)
 

flymunich

Aktives Mitglied
Re:paxzahlen Fernstrecken

@ munich:

Aber wo sind die SFO-Zahlen versteckt?
Vielleicht bin ich auch zu blind diese zu finden. :D ???
 

munich

Schneekönig
Re:paxzahlen Fernstrecken

Übrigens, was die 144% Auslastung für CLT im März anbetrifft weiß ich nicht, wie diese zustande kommen. Es waren definitiv 1.425 Paxe lt. Destatis. Da der Flug aber erst ab 28. Mrz. eingeführt wurde ergibt das 356 Paxe pro Flug - und nachdem ich mit einem A 343 mit max. 247 Paxen gerechnet habe, komme ich auf diesen irren Wert. ???

Aber selbst wenn ich mit der A 343 mit der Konfig von 266 Paxen rechne wären es immer noch rund 134% Auslastung ???


PS. Sorry, SFO hatte ich vergessen! Dafür hier nochmals die Auslastungszahlen als Zusammenstellung!


JFK

Jan 190 pro Flug / 76,98 % bei A343 mit 247-Pax-Konfig
Feb 235 " " / 95,24 % " " " " " "
Mrz 221 " " / 89,49 % " " " " " "
Apr 218 " " / 88,12 % " " " " " "
Mai 209 " " / 84,54 % " " " " " "
Juni 220 " " / 88,91 % " " " " " "
Juli 232 " " / 93,74 % " " " " " "
Aug 233 " " / 94,53 % " " " " " "

ORD

Jan 201 pro Flug / 83,84 % bei A343 mit 247-Pax-Konfig
Feb 216 " " / 87,30% " " " " " "
Mrz 237 " " / 95,82 % " " " " " "
Apr 223 " " / 90,34 % " " " " " "
Mai 225 " " / 91,01 % " " " " " "
Juni 232 " " / 93,97 % " " " " " "
Juli 239 " " / 96,96 % " " " " " "
Aug 230 " " / 93,03 % " " " " " "

LAX

Jan 216 pro Flug / 87,29 % bei A343 mit 247-Pax-Konfig
Feb 228 " " / 92,25 % " " " " " "
Mrz 233 " " / 94,20 % " " " " " "
Apr 236 " " / 95,56 % " " " " " "
Mai 228 " " / 92,16 % " " " " " "
Juni 247 " " / 92,93 % bei A343 mit 266-Pax-Konfig
Juli 248 " " / 93,35 % " " " " " "
Aug 245 " " / 92,06 % " " " " " "


SFO

Jan 217 pro Flug / 87,71 % bei A343 mit 247-Pax-Konfig
Feb 178 " " / 71,96 % " " " " " "
Mrz 217 " " / 87,88 % " " " " " "
Apr 252 " " / 85,01 % bei A343/346 mit 247/345-Pax-Konfig
Mai 294 " " / 99,19 % " " " " " "
Juni 322 " " / 93,34 % bei A346 mit 345-Pax-Konfig
Juli 331 " " / 95,92 % " " " " " "
Aug 330 " " / 95,67 % " " " " " "

PS. Möchte auch hier nochmals daran erinnern, dass im April/Mai wegen des Wechsels A343 und A 346 mit einem gemitteltem Wert von 296 Paxen pro Flugzeug gerechnet wurde.

CLT

Mrz 285 pro Flug / 103,26% bei A343 mit 276-Pax-Konfig
Apr 219 " " / 79,41 % " " " " " "
Mai 214 " " / 77,42% " " " " " "
Juni 225 " " / 81,63 % " " " " " "
Juli 232 " " / 84,08 % " " " " " "
Aug 205 " " / 74,16 % " " " " " "

BOS

Mrz 160 pro Flug / 72,40 % bei A332 mit 221-Pax-Konfig
Apr 202 " " / 91,18 % " " " " " "
Mai 199 " " / 89,94 % " " " " " "
Juni 215 " " / 97,32 % " " " " " "
Juli 223 " " / 100,70 % " " " " " "
Aug 216 " " / 97,91 % " " " " " "

IAD Hier wurden die Paxe nach DEN, die ja über IAD fliegen mussten, bei den IAD-Zahlen des Stat. BA aber nicht erfasst sind, mit hinzugezählt.

Jan 168 pro Flug / 81,40 % bei B763 mit 206-Pax-Konfig
Feb 156 " " / 75,78 % " " " " " "
Mrz 179 " " / 86,86 % " " " " " "
Apr 169 " " / 82,27 % " " " " " "
Mai 173 " " / 84,14 % " " " " " "
Juni 174 " " / 84,50 % " " " " " "
Juli 178 " " / 86,41 % " " " " " "
Aug 176 " " / 85,22 % " " " " " "

ATL

Jan 141 pro Flug / 64,63 % bei B763 mit 218-Pax-Konfig
Feb 148 " " / 67,78 % " " " " " "
Mrz 178 " " / 81,43 % " " " " " "
Apr 179 " " / 82,32 % " " " " " "
Mai 146 " " / 67,17 % " " " " " " (Einf. 2. ATL-Flug)
Juni 177 " " / 81,12 % " " " " " "
Juli 194 " " / 89,09 % " " " " " "
Aug 166 " " / 76,10 % " " " " " "

PHL

Jan 155 pro Flug / 73,99 % bei B762 mit 210-Pax-Konfig
Feb 159 " " / 75,55 % " " " " " "
Mrz 189 " " / 89,86 % " " " " " "
Apr 170 " " / 81,10 % " " " " " "
Mai 168 " " / 79,95 % " " " " " "
Juni 184 " " / 87,38 % " " " " " "
Juli 195 " " / 92,93 % " " " " " "
Aug 190 " " / 90,46 % " " " " " "


TEH

April 201 pro Flug / 75,71 % bei A343 mit 266-Pax-Konfig
Mai 230 " " / 86,55 % " " " " " "
Juni 200 " " / 75,28 % " " " " " "
Juli 212 " " / 79,62 % " " " " " "
Aug 180 " " / 67,78 % " " " " " "


DEL

Mrz 198 pro Flug / 74,44 % bei A343 mit 266-Pax-Konfig
Apr 122 " " / 45,84 % " " " " " "
Mai 103 " " / 38,59 % " " " " " "
Juni 200 " " / 75,16 % " " " " " "
Juli 251 " " / 94,30 % " " " " " "
Aug 198 " " / 74,61 % " " " " " "


HKG

Apr 169 pro Flug / 63,39 % bei A343 mit 266-Pax-Konfig
Mai 152 " " / 57,29 % " " " " " "
Juni 204 " " / 76,87 % " " " " " "
Juli 251 " " / 94,36 % " " " " " "
Aug 230 " " / 86,55 % " " " " " "

PEK (ab Aug. wird wegen der CA-B767+ der LH 343 mit einer durchschn. max. Platzanzahl pro Flugzeug im Aug. mit 238, ab Sept. mit 236 gerechnet (247+225)/2

Mrz 171 pro Flug / 69,23 % bei A343 mit 247-Pax-Konfig u. B763 mit 225.
Apr 193 " " / 78,21 % " " " " " "
Mai 192 " " / 77,59 % " " " " " "
Juni 239 " " / 96,92 % " " " " " "
Juli 226 " " / 91,58 % " " " " " "
Aug 177 " " / 74,35 % " " " " " "

BKK Wegen des Mixes von 744, 332 (LTU) und 763 (DE) in den Monaten Jan.-Apr. bewegen sich die Bezugszahlen zwischen 366 und 393

Jan 336 pro Flug / 91,79 % bei Mix mit 366-Pax-Konfig
Feb 332 " " / 89,83 % bei Mix mit 370-Pax-Konfig
Mrz 315 " " / 85,26 % " " " " " "
Apr 281 " " / 71,48 % bei Mix mit 393-Pax-Konfig
Mai 230 " " / 56,81 % bei B744 mit 405-Pax-Konfig
Juni 231 " " / 57,12 % " " " " " "
Juli 342 " " / 84,32 % " " " " " "
Aug 318 " " / 78,54 % " " " " " "

PVG (incl. der Paxe, die nach CAN weiterflogen)

Jan 190 pro Flug / 76,78 % bei A343 mit 247-Pax-Konfig
Feb 297 " " / 100,34 % bei Mix 343/346 mit 296-Pax-Konfig
Mrz 236 " " / 79,79 % " " " " " " " "
Apr 206 " " / 69,62 % " " " " " " " "
Mai 206 " " / 69,62 % " " " " " " " "
Juni 243 " " / 70,56 % bei A346 mit 345-Pax-Konfig
Juli 288 " " / 83,51 % " " " " " "
Aug 221 " " / 64,07 % " " " " " "

Da der Anflug von PVG und CAN im Gespräch ist, hier auch noch
PVG ohne CAN-Paxe

Jan 190 pro Flug / 76,78 % bei A343 mit 247-Pax-Konfig
Feb 297 " " / 100,34 % bei Mix 343/346 mit 296-Pax-Konfig
Mrz 236 " " / 79,79 % " " " " " " " "
Apr 137 " " / 46,20 % " " " " " " " "
Mai 169 " " / 57,04 % " " " " " " " "
Juni 199 " " / 57,67 % bei A346 mit 345-Pax-Konfig
Juli 224 " " / 64,84 % " " " " " "
Aug 180 " " / 52,09 % " " " " " "

CAN

Apr 69 " " / 23,41 % bei Mix 343/346 mit 296-Pax-Konfig
Mai 38 " " / 12,67 % " " " " " " " "
Juni 44 " " / 12,89 % bei A346 mit 345-Pax-Konfig
Juli 64 " " / 18,66 % " " " " " "
Aug 41 " " / 11,98 % " " " " " "

NRT

Jan 155 pro Flug / 62,57 % bei A343 mit 247-Pax-Konfig
Feb 195 " " / 78,77 % " " " " " "
Mrz 223 " " / 90,16 % " " " " " "
Apr 217 " " / 87,96 % " " " " " "
Mai 237 " " / 95,95 % " " " " " "
Juni 237 " " / 95,76 % " " " " " "
Juli 232 " " / 93,73 % " " " " " "
Aug 230 " " / 93,25 % " " " " " "
 

flymunich

Aktives Mitglied
Re:paxzahlen Fernstrecken

@munich

Mir fällt gerade ein das noch ein Werbeflug einen Tag vorher nach Charlotte ging. Also müßte es ein Flug mehr mit A340-300 gewesen sein. Nimm also einen Flug mehr bitte her.
Die Anzahl der Sitzplätze dieses Fluges sind mir nicht bekannt. ;)
 

munich

Schneekönig
Re:paxzahlen Fernstrecken

Nutzt auch nichts!

Bei 5 Flügen und der 266-Sitzplatzkonfig des 343 komme ich immer noch auf 285 Paxe/Flug und 107,14% Auslastung!

Da scheinen regelmäßig welche in den Radkästen oder im Cargobereich mitgeflogen zu sein ;D
 

flymunich

Aktives Mitglied
Re:paxzahlen Fernstrecken

Es gab doch einen A340-300 mit 277 Plätzen. Vielleicht ist an diesen Tage der ex Sabena A343 ausschließlich zum Einsatz gekommen. Ansonsten wurden einige Särge transportiert, die
dann zwecks Inhalt mitgezählt wurden.
Ansonsten habe ich keine Erklärung, bzw. es waren viele Kinder unter zwei Jahren, die keinen eigenen Sitzplatzanspruch haben auf den Flügen gebucht, diese zählen aber in der Statistik mit. :D
 

pecki

Mitglied
Re:paxzahlen Fernstrecken

Also der CLT Flug hat glaub ich nicht nur einen Tag voher angefangen, sondern schon 6 Tage voher!! Das dürfte warscheinlich der Grundfür die hohen Paxzahlen im März sein! ;)
 

MUCFLYER

Mitglied
Re:paxzahlen Fernstrecken

@ munich @ flymunich @ D-ABVF

erst mal ein großes MERCI für eure aufwendigen Bemühungen. Wirklich erste Sahne.
Allerdings würde mich der Hintergrund dieser Zahlen vom statistischen Bundesamt interessieren. Was wird alles berücksichtigt, was nicht. Sind es die gebuchten Paxe, oder sind es die tatsächlich geflogenen ? Da besteht teils ein erheblicher Unterschied. Es gab Flüge nach Nordamerika die mit 60 Leuten überbraten waren und letztendlich noch mit 2-3 freien Plätzen rausgegangen sind.
Erwähnenswert wäre auch die sehr hohe 'NO Show' Rate auf der PVG Strecke.

also nochmals danke :D
 

munich

Schneekönig
Re:paxzahlen Fernstrecken

Gern geschehen, MUCFLYER!

Mich hat diese im "Trübenfischerei", so nach dem Motto - "warum wird die Strecke xy nicht aufgestockt, ist doch soooo gut ausgelastet" - schon lange gestört.

Auch wenn die Auslastungszahlen, insbesondere bei Strecken wo mehrere verschieden Flugzeuge/Gesellschaften verkehren nicht auf den letzten Prozentpunkt stimmen, geben sie doch einen Überblick.

Wenn ich beispielsweise sehe, dass die Auslastung nach ATL, nach der Aufstockung durch DL auf zwei Flüge in den besten Monaten Mai bis Aug, 67% / 81% / 89% / 76 % betragen, dann brauch ich über größeres Fluggerät gar nicht mehr nachdenken. Im Gegenteil, es ist zu erwarten, dass 2005 "nur" ein Flug stattfindet.

Genauso ist es mit Flügen nach JFK, ORD, etc.. Das ist für mich dann nur noch Wunschdenken.

Was die Grundlage beim stat. BA betr., so sind es, so wie ich die Erklärung verstehe, 'Paxe die tatsächlich geflogen sind.

Was natürlich mit den noshow-paxen ist - keine Ahnung!
 

Saigor

Mitglied
Re:paxzahlen Fernstrecken

[quote author=munich link=board=1;threadid=1761;start=15#msg20709 date=1101040037]
.........

Ziel    CLT    .
.
März    356    .
Ausl.  144,23  .

.

[/quote]

die 144,23 % sind stehplätze?? oder wie muß ich das verstehen?
ansonsten nette daten, viel zu viel arbeit munich ;)
und als vorwarnung, diese woche wird echt schlecht von den zahlen her befürchte ich.

Saigor
 

munich

Schneekönig
Re:paxzahlen Fernstrecken

[quote author=Saigor link=board=1;threadid=1761;start=30#msg20729 date=1101052879]
die 144,23 % sind stehplätze?? oder wie muß ich das verstehen?[/quote]

;D Saigor, da hab' ich ja oben auch schon rumgerätselt (siehe Paxe in Radkästen, etc.)! Von meiner Seite liegt kein Fehler vor. Vielleicht hat sich ja die LH verzählt oder einen Zahlendreher bei den gemeldeten Zahlen ???

Hm, die Arbeit war's mir wert, um mal zu sehen wie es um die Auslastung und zusätzlichen Bedarf wirklich steht. Und nachdem die Carrier ja sooo ein Geheimnis drum machen blieb mir ja nichts anderes übrig.
 

flymunich

Aktives Mitglied
Re:paxzahlen Fernstrecken

Wenn in den Zahlen nur die tatsächlichen Paxe enthalten sind, dann kann man ja gleich nochmals im Schnitt 3% dazutun. ;)
 
Oben