SKY TEAM News: AF/KLM, AZ, DL, etc.

Seljuk

Mitglied
Alitalia nimmt zum Winter DEL und MLE neu auf und erhöht GRU auf 10/7. LAX (3/7) wird nun auch im Winter bedient.
 

YHZ

Mitglied
Gut nur, dass dem Otto-Normalverbraucher der Name egal ist und nur wir hier ein Thema draus machen ... Ryanair ist ja auch nicht sooo der Bringer vom Namen her, oder? ... wobei da hat man sicher auch weniger Geld für die Namensfindung ausgegeben :p
 

YHZ

Mitglied
Ich glaube die indirekten 3,1% gelten nicht. Rein juristisch sind diese im Besitz von AF-KL. Das war ja bei EY auch eine Zeit im Gespräch, dass AZ einen Teil von AB übernimmt.

Und nachdem DL bei AF-KL mit 10% ja keine Kontrolle ausübt, ist gewährleistet, dass weiterhin <50% in der Hand von Europäern ist ... was ja dann die nächsten Fragen aufwirft, weil da gibts ja den Brexit ...
 

YHZ

Mitglied
Laut airlineroutes.net wird DL die Strecke MCO/Orlando-AMS/Amsterdam mit B76W aufnehmen ... eine weitere dezentrale Strecke in den Hub eines JV Partners (analog zu SLC-CDG). Scheint ja gut zu funktionieren ... interessant insofern als das auf dieser Strecke die 76W von DL wohl besser geeignet ist, als KL Gerät und man dann entsprechend geplant wird. Da ist DL-AF/KL weiter als LH-UA am Nordatlantik ...
 

Seljuk

Mitglied
Im kommenden Sommer nimmt Air France Seattle (bis zu 5/7 B772) und KLM Fortaleza (3/7 A332) auf
http://corporate.airfrance.com/en/news/air-france-launches-new-service-seattle-next-summer
http://news.klm.com/fortaleza-klms-third-destination-in-brazileng/

KLM’s partner Air France will also commence a scheduled service to Fortaleza from Paris in May 2018. KLM, Air France and GOL will thus create a hub at Fortaleza that will initially offer connections to Salvador, Recife, Natal, Belém, Manaus, and Brasilia. New connections will be added in the future to make Europe more accessible to customers in the north and northeast of Brazil.
 

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Oben