Winter 2022/23 allgemein

DerLegionaer

Mitglied
Ab Frankfurt ja, weil in den eigenen Reihen Personal fehlt. Einfach nur ein Armutszeugnis was alles bei Discover schief läuft.
Ja hat man sich ja auch selber eingebrockt, in der Corona Zeit wollte man ja eigentlich noch mehr Personal abbauen und jetzt kann man nicht die Menge einstellen, die man natürlich in so einer kurzen Zeit entlassen hat. Das braucht alles ein wenig Zeit, frage mich, ob es im Sommer 23 einen halbwegs geordneten Betrieb geben wird.
 

gexx

Mitglied
Ab Frankfurt ja, weil in den eigenen Reihen Personal fehlt. Einfach nur ein Armutszeugnis was alles bei Discover schief läuft.
Es läuft sicherlich nicht optimal, aber als Armutszeugnis würde ich es nicht bezeichnen. AY fliegt im Winter für 4Y, weil man von LH Strecken bekommt die LH nicht beredert bekommt. Da ein Langstrecken-Wetlease für den Premium Carrier nicht in Frage kommt, bekommen die Flüge 4Y-Flugnummern und können so an AY weitergegeben werden. Wobei 4Y auch 2 Kanadastrecken fliegen wird. Auf der Kurzstrecke wird 4Y mit LH Flugnummer auch im Wetlease fliegen.
 

Netto

Mitglied
Es läuft sicherlich nicht optimal, aber als Armutszeugnis würde ich es nicht bezeichnen. AY fliegt im Winter für 4Y, weil man von LH Strecken bekommt die LH nicht beredert bekommt. Da ein Langstrecken-Wetlease für den Premium Carrier nicht in Frage kommt, bekommen die Flüge 4Y-Flugnummern und können so an AY weitergegeben werden. Wobei 4Y auch 2 Kanadastrecken fliegen wird. Auf der Kurzstrecke wird 4Y mit LH Flugnummer auch im Wetlease fliegen.
Wie oft waren in letzter Zeit Flüge zur Buchung freigegeben und später (hier mehr als 6 Monate!) wieder storniert worden. Bei MLE gab es auf der Lufthansa Homepage eine größere Ankündigung der Flüge. Nun muss wegen Missmanagement der Kunde längere Umsteigezeiten in Anspruch nehmen von mindestens 6 Std. (für Hin- und Rückreise) oder mehr. Dann kann man auch gleich mit Emirates oder Qatar AW buchen und die Wartezeit dort in DXB oder DOH absitzen. Für Umwelt sogar besser, weil auf direkten Weg und nach 5 - 6h Flugzeit eine längere Pause.
 

Netto

Mitglied
Blue Air streicht die Iasi Flüge nun wieder wegen finanzieller Schwierigkeiten komplett. Ob MUC-OTP aufgenommen wird ist derzeit auch sehr fraglich.
Leider überwiegen derzeit wieder die Negativmeldungen, weitere Streichungen sind zu erwarten.
 

Netto

Mitglied
Scheinbar verlässt Eurowings Discover München zum Flugplanwechsel komplett wie in anderen Foren heute zu lesen ist.
Fakt ist das viel Flüge nach RMF und HRG heute im CRS verschwunden sind, 1/7 HRG aktuell noch enthalten.

Es werden schon Wetten auf das finale AUS von Eurowings Discover angenommen!
 

Netto

Mitglied
BlueAir hat den Buchungsstop verlängert, was einen Betriebsende wohl gleich kommt. Somit kann man die Bukarest Flüge nun getrost für den Winter in MUC auch streichen.
 

Netto

Mitglied
ITA Airways setzt ab WFP 22/23 neu A220 nach München ein.

 

helimuc

Mitglied
Taipei Taoyuan – Munich eff 09NOV22 787-9 replaces 777-300ER, 4 weekly (Previously reported, this route is scheduled to commence on 03NOV22) Dürfte so richtig sein
 

tobi

Mitglied
Taipei Taoyuan – Munich eff 09NOV22 787-9 replaces 777-300ER, 4 weekly (Previously reported, this route is scheduled to commence on 03NOV22) Dürfte so richtig sein
Dann wurde dieser Flug heute wohl nur testweise angezeigt, wie es in der Vergangenheit schon öfter mal bei anderen neuen Routen anderer Airlines der Fall war.
 

Jetstream

Mitglied
Emirates passt ihr Angebot von/nach MUC an:

Dubai – Munich eff 01DEC22 EK051/052 777-300ER replaces A380 (Overall 1 daily each 777/A380)

Q: AeroRoutes
 
Oben