Flughafen Oberpfaffenhofen

FlyingT

Mitglied
Welch ein Glück, dass ich mich vor einigen Jahren gegen eine Immobilie direkt in der Einflugschneise, ca. 1,5 von der Schwelle entfernt, entschieden habe. ;)

Bevor nun gemeckert wird:

Nach Besichtigung der Immobilie habe ich recht viel Zeit in der Gegend an der frischen Luft verbracht. Die ein oder andere Maschine ist drüber geflogen, worauf hin ich mich etwas informiert habe. Die Offenheit des juristischen Verfahrens seinerzeit hat mich dann Abstand nehmen lassen.

Ergo: Ich habe mich erst informiert und bin nicht hingezogen. Hätte ich mich dennoch dafür entschieden, dürfte ich heute auch nicht mosern.


Edit:

So dies für MUC tatsächlich eine Entlastung bringt, begrüße ich den Lauf der Dinge ausgesprochen.
 
Zuletzt bearbeitet:

munich

Schneekönig
[...]
Edit:

So dies für MUC tatsächlich eine Entlastung bringt, begrüße ich den Lauf der Dinge ausgesprochen.
Ich zitiere:
[...]
Luftrechtlich genehmigt ist damit der sogenannte qualifizierte Geschäftsreiseflugverkehr, beschränkt auf maximal 9725 Flüge pro Jahr.
[...]
Das sind 810 Flüge im Monat bzw. knapp 27 Flüge pro Tag! Ich glaube nicht, dass das eine Entlastung für MUC ist, noch dazu, nachdem eine Reihe dieser Flüge wegen unteschreiten des Gewichts ohnehin nicht in EDDM landen dürfte.

Trotzdem find ich die Gerichtsentscheidung gut. Ich bin ja nicht gerade ein Freund der Juristerei. Hier scheint das Gericht jedoch mal mit Weisheit gesegnet gewesen zu sein. Denn bei dieser lächerlichen Anzahl von Flügen wäre jedes andere Urteil lächerlich.
 

YYZ

Mitglied
Hab jetzt beim Überfliegen nix gefunden. Gibt es irgendwo einen Flugplan für Obi? Oder anders gefragt: Weiß wer, was da heute so rumschwirrt? Will (trotz bescheidenem Wetter) ne kleine Mopedrunde drehen und die Knipse mitnehmen.
 

pkautzsch

Mitglied
Nein, die ganze Flotte macht Testflüge.

D-ATRA
Der Gulfstream
Die Falcon 20
Die D-CFFU
... und ich hab sie als langer Mitleser und hiermit erstmaliger Poster alle erwischt... Anfängerglück...
Sehr beeindruckend, wie dicht man in Oberpfaffenhofen an die Flieger hinkommt. Die 04-Anflüge übertreffen das legendäre St. Maarten um Längen!

(Moderation: falls das zu viele Bilder für den Thread hier sind, bitte verschieben/Thread aufmachen/PN wie es euch paßt!)

Kaum angekommen, sehe ich im Südwesten einen Landescheinwerfer, im Anflug auf 04. Die Ampel am anderen Ende ist mit drauf.

D-ISXT - Cessna 510


Dabei wollte ich eigentlich bloß mal schauen, ob von den DLR-Fliegern einer da steht. Stand auch da. Und eine Transall rollte los, startete und flog mehrfach einen Low-Pass östlich der Runway:

50+86


Währenddessen setzte sich auch D-ATRA in Bewegung, um dann parallel zur Transall zu starten:

D-ATRA Takeoff und 50+86 Low Pass


D-ATRA - A320


Kaum gestartet, machte sich der nächste auf den Weg. Wiederum begleitet von der Transall.

D-ADLR - Gulfstream G550


Und der Falcon ließ auch nicht lang auf sich warten. Auch hier die Transall nebendran.

D-CMET - Falcon 20


Ein schöner Bauch tut's auch...


Dann war erstmal kurz Ruhe, und die beiden Kinder, die mit ihrem Vater angeradelt kamen, waren etwas enttäuscht. Zum Glück landete dann der hier, rollte gemütlich bis ganz ans Ende und winkte den Kids zurück (natürlich in dem Moment, als ich das Triebwerk knipsen mußte...).

N818LF - Gulfstream 550


Währenddessen rollte hinten schon unsere D-ISXT auf die Bahn und startete kurz drauf. Danach war erstmal wirklich Ruhe, und ich fuhr mit einem kleinen Umweg durch Gilching ans andere Ende, mit dem dumpfen Bauchgefühl, daß bald jemand kommen könnte. Und beim Parken sehe ich doch eine Do entgegenkommen, sprinte durch die Unterführung und erwische sie auch gerade noch:

D-CFFU - Do-228


Inzwischen war schönes Gegenlicht, die Sonne kam fast genau die Runway entlang. Das hier mußte einfach sein:


Dann war wieder etwas Warten angesagt, aber mit Blick auf die Uhr (1500) konnte ich das verschmerzen, denn wenn die DLR-Jets nochmal kämen, dann bis 16 Uhr. Und siehe da, unsere alte sonor brummende Bekannte kam wieder, in einer engen Kurve. Kurz drauf fühlte ich mich an EDDM erinnert, Flieger im Minutentakt.

Erst der Falcon:


Dahinter die Gulfstream:


Und zum Schluß der Bus.


Sieht auf dem Bild gar nicht so nach Abend aus, war es aber. Das hier gibt recht schön die etwas dunstige Stimmung wieder:


Hoffe, die Bilder finden Gefallen trotz des einen oder anderen Anfängerfehlers!
 
Oben