Heute am Zaun

#87
Draufstellen ist sicher eher das kleine Problem. Zumindest zwischen 32 und34 ist aber die Sicht recht eingeschränkt wegen der Bäume zwischen der projektierten, bzw. gerade im Bau befindlichen Hallberger Nordumfahrung (soll 2019 fertig werden) und der Startbahn. Die Nr. 35 müsste in der Nähe von der Kranfirma an der B301 sein, das kann ich mir ganz gut vorstellen, zumal man da etwas näher am Geschehen ist.

Martin
 
#88
Wenn ich das richtig lese, sind die eingezeichneten Aufschüttungen aber maximal 70cm hoch, auf die Entfernung dürfte das aus Spottersicht eher irrelevant sein.
Ich bezog mich eher auf den Post von @moddin in diesem Thread aus 2016, dem ja offenbar schon eine längere Phase der Überlegungen voraus gegangen war.
 
#90
Laut der Legende sind die Grünen Flächen 1+m, die Braunen eine Oberbodenandeckung mit einer Gesamtmächtigkeit von 70cm. Ich muss gestehen, dass ich keine Ahnung habe was eine Andeckung ist.

Eine Referenz könnte der bestehende Hügel bei Attaching sein, der ja auch im Plan ist. Dieser ist, ebenso wie die an der Südbahn, größtenteils Braun mit Grün am höchsten Punkt.
Der reicht gerade so um über den Zaun sehen zu können, obwohl er direkt dran steht.
Alles nur Vermutung, ich bin weder Architekt, noch Landschaftsplaner :D
 
Oben