Kurioses und Luftfahrtspaß

Weniger Spaß aber ziemlich kurios ist es, was die rp-online sich so aus den Fingern saugt.

https://rp-online.de/leben/reisen/a...lligflieger-unterwegs_aid-35103545?output=amp

. Von Berlin-Schönefeld fliegt Norwegian in die USA: Es geht nach New York (Hinflug ab 150 Euro), Orlando (ab 160 Euro), Fort Lauderdale (ab 171 Euro), Los Angeles (ab 175 Euro) und San Francisco (ab 190 Euro). Fort Lauderdale und New York werden auch von München aus bedient. Außerdem starten Norwegian-Thailand-Flüge nach Krabi (ab 131 Euro) und Bangkok (ab 164 Euro) in beiden deutschen Großstädten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir: ETSE
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir: T.H.
Für einige Journalisten ist es anscheinend zu schwer, Wikipedia zu benutzen. Da wird aus Air France schon mal ein Lufthansa-Partner und deswegen wird AF am T1 abgefertigt.
Aber immerhin ist MUC neben STR das Drehkreuz des Südens, hat keinen Homecarrier und DUS hat auch noch mehr Verkehr. Das bedeutet aber nicht, dass MUC klein ist o_O

https://www.tag24.de/amp/airport-vergleich-wie-schneidet-der-flughafen-muenchen-ab-909510
Zitat: "RE - gleichfalls gibt es einen Regionalexpress, der über Freising, Moosburg, Landshut und Regensburg eine Ankunftsmöglichkeit bietet. Von Freising aus muss nun der Bus zum Flughafen genommen werden."

In diesem Bericht ist so ziemlich alles falsch, was falsch sein kann. Qualitätsjournalismus vom feinsten.
 
Für einige Journalisten ist es anscheinend zu schwer, Wikipedia zu benutzen. Da wird aus Air France schon mal ein Lufthansa-Partner und deswegen wird AF am T1 abgefertigt.
Aber immerhin ist MUC neben STR das Drehkreuz des Südens, hat keinen Homecarrier und DUS hat auch noch mehr Verkehr. Das bedeutet aber nicht, dass MUC klein ist o_O

https://www.tag24.de/amp/airport-vergleich-wie-schneidet-der-flughafen-muenchen-ab-909510
Klingt wie ein Aprilscherz...
 
Zitat: "RE - gleichfalls gibt es einen Regionalexpress, der über Freising, Moosburg, Landshut und Regensburg eine Ankunftsmöglichkeit bietet. Von Freising aus muss nun der Bus zum Flughafen genommen werden."

In diesem Bericht ist so ziemlich alles falsch, was falsch sein kann. Qualitätsjournalismus vom feinsten.
Ich konnte mir nicht verkneifen dem Schmierblatt eine E-Mail zu schicken. Sie lautete wie folgt:

Von: Robert Wolf
Gesendet: Freitag, 28. Dezember 2018 14:37
An: muenchen@tag24.de
Cc: desk@tag24.de
Betreff: Betrifft Artikel vom 19.12.18 - Airport-Vergleich – wie schneidet der Flughafen München ab? (siehe Link unten)


https://www.tag24.de/amp/airport-vergleich-wie-schneidet-der-flughafen-muenchen-ab-909510

Ihr seid ja mal ein Qualitätsblatt mit investigativem Journalismus! (Solltet Ihr in vorstehendem Satz Ironie vermuten, liegt Ihr richtig)
In dem Artikel stimmt so gut wie gar nichts! Nur ein paar Beispiele!

S-Bahn fährt bis Regensburg. Beide Züge (S1 und S8) fahren die Strecke München-Ost - Flughafen und München - Regensburg. München ist, neben Stuttgart, das Drehkreuz im Süden. Düsseldorf bietet mehr Bewegungen. So werden im Terminal 1 beispielsweise nur Flüge abgefertigt, die über die Lufthansa, ihren Tochtergesellschaften oder ihren Partnergesellschaften laufen.

Viel Spass beim Warten auf Eueren LH-Flug am T1

Noch ein guter Rat! Spendet ein paar € an Wikipedia und schreibt dort die Infos ab! Wäre besser weil richtiger!

Mit freundlichen Grüßen

Robert Wolf
 
Hat offenbar gewirkt, die Seite ist nicht mehr abrufbar.
Stimmt! Ich bekam noch gestern folgende Antwortmail:

Von: Muenchen@tag24.de <Muenchen@tag24.de>
Gesendet: Freitag, 28. Dezember 2018 19:40
An: wlfrbrt@hotmail.com
Betreff: Re: Betrifft Artikel vom 19.12.18 - Airport-Vergleich


Sehr geehrter Herr Wolf,

vielen Dank für Ihre Mail sowie die völlig berechtigte Kritik.

Der besagte Artikel stammte nicht aus unserer Lokalredaktion in München, die inhaltlichen Fehler bitten wir zu entschuldigen. Nach Rücksprache mit der Zentralredaktion wurde er nach Ihrem Hinweis inzwischen entfernt.

Sollten Sie in Zukunft inhaltliche Fehler finden oder Rückfragen zu Artikeln haben, zögern Sie bitte nicht, uns telefonisch oder per Mail zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr TAG24-Team
 
Oben