LH Flotteninfos

D-AIRF

Mitglied
Also wenn ich für Mai einen Flug nach YVR buchen will, dann steht da eindeutig A350 als Fluggerät.
danke für den Hinweis, das war mi´r nicht bewusst.
YVR ist im Mai A359 , im Juni und Juli A346 und dann wieder A359.

Bis zum 30.4.2019 benötigt der Münchner Flugplan dann bei 12 täglichen Abflügen jeden Tag 13 A359 (2 für SIN) und es sollten 14 vorhanden sein: die aktuellen 12 und die XM MSN 287 und die XN MSN 292.

Ab 1.5. wenn YVR beginnt, werden dann bei 13 täglichen Abflügen 14 A359 benötigt. Hier gibt es zwei Möglichkeiten:
1. die Reserve kommt von den A346 oder
2. die XO MSN 314 ist schon am Platz (eher nicht)

Ab 1.6. wird BKK geflogen und YVR bis 31.7. dafür auf A346 umgestellt. Es bleibt somit bis 31.7. bei 13 Abflügen und 14 benötigten A359.
Die Reserve kann über A346 oder über die neuen A359 XO MSN 314 und XP MSN 317 erfolgen. Wie es gemacht wird, weiß ich nicht.

Die MSN Differenz von der XN MSN 292 die spätestens im März geliefert wird und der XO MSN 314 ist nur 22 Einheiten d.h. rechnerisch 3 Monate. D.h. wenn Airbus sich an die Nummerierung hält, dann könnte Sie im Juni kommen und die XP MSN 317 gleich anschließend. Aber gemäß dem Beitrag von @moddin gibt es wohl Verzögerungen.
 

starflyer

Mitglied
Die geplante Auslieferung für die XN war bis vor kurzem an mehreren Stellen mit 06/19 angegeben. Wo da die Verzögerungen sind, wenn sie nun im März geliefert wird, sehe ich gerade nicht.
 

Randy

Mitglied
Im KFZ Kennzeichenbereich sind ja landesweit bestimmte Kombinationen generell gesperrt, bei Flugzeugregistrierungen evtl auch ?
 

viennafly

Mitglied
Offiziell ist da nichts gesperrt, aber LH möchte das nicht..."no"-Kombinationen bei LH sind SA, SM, SS und HJ....lustig, eigentlich, weil eine HH gibt es ja...
 

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Condor hatte eine ABNS und DLT eine AFKZ. Richtig lustig ist das eigentlich nicht, dafür zumindest unaufmerksam. Gemessen an AISA sollte es auch keine AISD geben.
 

flapsone

Mitglied
Interessant, dass man sich für die "neue" Türanordnung entschieden hat. Damit entfällt die Möglichkeit via 1L und 2L gleichzeitig zu boarden, wie es bei den LH A321ceo aktuell abundzu vorkommt. Gibt es bereits online einen Sitzplan für den 321neo von LH?
 

Fabian

Mitglied
Über 2 Türen zu boarden macht beim 321 keinen großen Unterschied. Meistens wird sowieso nur über eine Türe eingestiegen, daher kann man auf die 2L verzichten. Außerdem bekommt man so mehr Sitze rein.
 

viennafly

Mitglied
Interessant, dass man sich für die "neue" Türanordnung entschieden hat. Damit entfällt die Möglichkeit via 1L und 2L gleichzeitig zu boarden, wie es bei den LH A321ceo aktuell abundzu vorkommt. Gibt es bereits online einen Sitzplan für den 321neo von LH?
Ich habe den Sitzplan auch noch nicht gesehen, habe aber gehört der Flieger hat eine Config von CY215, muss also mit 5 Flugbegleitern geflogen werden.
 

michael.knax

Mitglied
Wie sieht es denn überhaupt mit der Ankündigung von Bestellung weiterer Langstreckenfliegern aus?

Hier war doch 787 und A350 im Gespräch?
 
Oben