LH Flotteninfos

ÜFEx

Mitglied
Wie kommst du auf drei A321ceo? Die LH Group hat lediglich A321neo noch on order.
In der Bestellliste aus obigen Link vom Stand Dez. 2019 sind 43 A321 angegeben, es wurden aber nur 40 A321neo bestellt, ergo müssen die restlichen 3 CEOs sein. 2 wurden vermutlich storniert, bliebe noch 1, der seit Dez. aber auch schon ausgeliefert sein könnte. Stand jetzt kanns also gut sein, dass nur noch NEOs kommen, im Dez. aber noch nicht.
 

ÜFEx

Mitglied
Lufthansa hat seit Jahren keine offenen Bestellungen mehr für den 321ceo.
Ok, überzeugt, habe hier die Nachbestellung von 3 A321neos Anno 2018 gefunden:

Damit hat sich dann die etwas krumme Anzahl 43 erklärt. Ist halt ziemlich sch...lecht, dass bei der Flottenübersicht nicht zw. CEO und NEO unterschieden wird. Dachte zuerst es wären noch alte CEOs, da davon 2019 auch noch A320 ausgeliefert wurden und im Spiegelbericht auch kein Neo dabei stand. Na umso besser, bekommt die BW dann wenigstens auch moderne Triebwerke und etwas mehr Reichtweite.
 

ÜFEx

Mitglied
Statt Steuergelder für 321neos zu verschwenden sollte die Bundeswehr lieber mal die bereits üppig vorhandenen A400M in die Luft bekommen.
Die wird aber halt leider nicht in Hamburg entmontiert, ansonsten würde ich mich nicht wundern, wenn der Kompromiss mit Scholz dabei herausgekommen wäre. Aber irgendwie schon witzig, sonst muss alles penibel Jahre um voraus ausgeschrieben werden und jetzt kauft man mal -schwupps- 2 A321neo.
 

starflyer

Mitglied
Was soll da kontraproduktiv sein? Die Maschine ist für den Transport von 6 Patienten ausgelegt, und man glaubt es kaum, wohl sogar auch schon zugelassen.

BMVG
 

oliver2002

Mitglied
Der A400 kann Medevac, und die BW hat auch schon einige mit der Konfig. Primär ist der A400 als Tanker und als Ersatz für die Transall gedacht, die Funktion der A310 ersetzt sie nicht.
 
Oben