Lufthansa außerhalb München - Allgemein

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Leipzig-New York

LH8282 LEJ JFK 0030-0540 -2345-- M1F EMA
LH8282 LEJ JFK 0130-0640 -----6- M1F EMA
LH8162 LEJ JFK 1050-1400 ------7 M1F 0

LH8283 JFK LEJ 0850-2230 -234--- M1F 0
LH8283 JFK LEJ 0910-2250 ----5-- M1F 0
LH8283 JFK LEJ 1055-0035 -----6- M1F 0

LH8282 FRA LEJ 1945-2040 1------ M1F 0

Die übrigen Zeiten und Frequenzen zu den Zielen Hongkong, Seoul, Singapore,
Wilmington bleiben gegenüber dem Kölner Flugplan iW bestehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Berlin, Stuttgart

Ferner kriegt Stuttgart wieder einen Mittagskurs nach Heathrow (CRJ),
während Berlin die drei Tageskurse nach Wien und den Abendkurs nach Zürich
auf 737-500 umstellt.
 

MUCFLYER

Mitglied
[FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Wolfgang Mayrhuber[/FONT]
Still und stur auf Kurs

[FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Von Tanja Kewes, Handelsblatt[/FONT]
[FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Wolfgang Mayrhuber baut jetzt mit Egypt Air die Star Alliance weiter aus. Aber bei der drängenden Konsolidierung der Luftfahrtbranche bleibt der Vorstandschef der Deutschen Lufthansa eher zögerlich. Und schaltet mitunter einfach mal auf stur.



[/FONT]
 

D-ABVF

Mitglied
Ich bin mir nicht sicher, ob es hier schon erwähnt wurde:

Ab 3. November wird Lufthansa in Teheran den Flughafen Imam Khomeini (IKA) anstelle von [SIZE=-1]Mehrabad International (THR) anfliegen.
Flugnummer ändert sich nicht: LH 600 täglich ex FRA mit A340-300 (ab Januar einmal die Woche auch mit A330-300).
[/SIZE]
 
Zuletzt bearbeitet:

MUCFLYER

Mitglied
PASSAGIERE IN PANIK

Bombenalarm auf Flug LH 502

Von Carsten Holm
Ein Südamerikaner hat auf dem Flug von Frankfurt nach Brasilien den Reisenden einen gehörigen Schrecken versetzt: Er gab sich als al-Qaida-Mann aus und behauptete, eine Bombe zünden zu wollen.



Artikel im Spiegel



das wird kein Zuckerlecken für den Knaben in Brasilien...:dead:
 

Hessen-Löwe

Mitglied
Ab 3. November wird Lufthansa in Teheran den Flughafen Imam Khomeini (IKA) anstelle von [SIZE=-1]Mehrabad International (THR) anfliegen. [/SIZE]
[SIZE=-1]Flugnummer ändert sich nicht: LH 600 täglich ex FRA mit A340-300 (ab Januar einmal die Woche auch mit A330-300).[/SIZE]

Wikipedia meldet zu THR:
It remains the primary airport of Tehran but will soon be replaced by Imam Khomeini International Airport that was completed in 2004, although the exact date of the change has been postponed several times. It is located much closer to the city center than Khomeini Airport.

Interessant ist, dass IKA bislang von keinen westlichen Airlines (nur solchen aus der Golfregion primär) bedient wird.
Vermutlich nimmt LH mit ihrem Umzug von THR nach IKA den später ohnehin erforderlich werdenden Wechsel nach IKA nun bereits vorweg. :think:
 

JoFMO

Mitglied
AUA hat den Wechsel vor gut einer Woche bereits angekündigt.
Denke die gesamte Star Alliance wird wechseln. ;)

Wenn LH und OS das tun brauchts du dich gar nicht mehr gross anstrengen mit denken...;)

Das sind im Moment die einzigen Star Carrier in Tehran. Im November kommt dann BMI (ehem. BMed) noch dazu.
Und da TK und MS noch nicht in der Star sind wars das dann wohl auch.

Oder hab ich was uebersehen?
 

flymunich

Aktives Mitglied
aus a.net von heute:
LH will start flying in S08 to Calgary and Seattle.

SEA from March 30th daily A333 departing FRA 1005
YYC from April 18th daily A333 departing FRA 1215

Woher die wieder die Slots genau in den Peaks nehmen?
Werden wohl weiterhin Inlandflüge gestrichen bzw. Europaverbindungen nach MUC verschoben. Irgendwie ist das doch Schiebung, wenn auch nur eine Verschiebung!!!

Nach Orlando bereits die dritte komplett neue LH Strecke ex FRA mit A330-300.
Zusätzlich die Expansion ex DUS mit YYZ, ORD und EWR sowie Aufstockung BBJ zu A330-300 nach Newark ex MUC. Somit eine kräftige Ausweitung des Angebots von Lufthansa ggü So07.

Daraus ergibt sich das die drei neuen A330-300 alle nach Frankfurt gehen.
Dafür wird ein A340-300 von Frankfurt nach Düsseldorf sowie 2x A340-300 von München nach Düsseldorf transferiert. Die drei neuen A340-600 gehen dafür alle nach München. Dadurch dürfte neben SIN mit A340-600 wohl auch Sao Paulo und Dehli/Denver? auch weiterhin mit A340-600 im Sommer 08 bedient werden. Die noch freie A340-300 Kapazität geht dann zur Aufstockung nach Seoul und/oder vielleicht Mumbai.

Die A340-600-Strecken ex MUC für So08:

MUC-PVG
MUC-DEL
MUC-IAD
MUC-LAX
MUC-SFO
MUC-ORD
MUC-JFK
MUC-CLT

Geht das Programm mit 10 A340-600 nächsten Sommer ex MUC???
 
Zuletzt bearbeitet:

starflyer

Mitglied
@ flymunich

Wenn LH gegenüber diesem Sommer nach dem BBJ auch noch 2 A343 in MUC abziehen würde, bliebe die Anzahl der Flugzeuge nach Stationierung der 3 zusätzlichen A346 in MUC genau so hoch wie diesen Sommer und es würde überhaupt keine neuen Flüge ex MUC geben können ! :yes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben