ONEWORLD NEWS: BA, CX, AA, AB, JL, QF etc.

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Wenigstens nicht auch noch weiße Triebwerke.
Wobei farbige Triebwerke selten mehr als das letzte Feigenblatt für ein mißlungenes Design sind.

Für LH-neu wurden ja verschiedentlich blaue gefordert - damit würde das Ganze mE noch schlimmer.

Und das zusätzliche Kleeblatt erinnert mich an das tolle gelbe Lufthansa-Willkommen-Schild.

Immerhin funktioniert die LH-Variante auch bei geöffneter Türe... Historischer Vorläufer dieser "Sticker" sind ja Namenszüge bzw. das Airline-Logo in einer kleinen Variante über oder neben der Tür, wobei in der Prop-Ära vielfach hinten eingestiegen wurde, während der Hauptschriftzug vorne oder allenfalls mittig angebracht war. Z.B.:

http://www.airliners.net/photo/Lufthansa/Fokker-F-27-400-Friendship/207123/L
http://www.airliners.net/photo/Lufthansa/Boeing-707-430/2204143/L
http://www.airliners.net/photo/Lufthansa/Boeing-727-30C/2549811/L
http://www.airliners.net/photo/Lufthansa/Boeing-707-430/105025/L

http://www.airliners.net/photo/BOAC/Boeing-747-136/775455/L
http://www.airliners.net/photo/BOAC/Boeing-747-136/1429231/L
http://www.airliners.net/photo/BOAC/Boeing-747-136/255974/L
 
Zuletzt bearbeitet:

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Heute morgen in Dublin:



Schwieriges Licht:

 

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter

YHZ

Mitglied
Delta steigt bei LATAM ein und diese gleichzeitig bei oneworld aus. Ein herber Schlag vor allem für AA (das JV mit LA war ja nicht genehmigt worden) und auch BA/IB. Für oneworld ist dies wohl der letzte Stein, der fällt ... erst Qantas, dann das Theater mit QR und nun LA ... schaut nicht gut aus!
 

MatzeYYZ

Mitglied
Delta steigt bei LATAM ein und diese gleichzeitig bei oneworld aus. Ein herber Schlag vor allem für AA (das JV mit LA war ja nicht genehmigt worden) und auch BA/IB. Für oneworld ist dies wohl der letzte Stein, der fällt ... erst Qantas, dann das Theater mit QR und nun LA ... schaut nicht gut aus!
Was ist mit Qantas? Wäre mir neu, das die dort rauswollen. Über Dubai fliegen sie auch nicht mehr, wegen EK.
 

YHZ

Mitglied
Stimmt, aber Qantas war ja immer dick mit BA (BA war sogar beteiligt) und hat dann ein JV mit EK gemacht. Man fliegt nicht mehr via DXB, korrekt, aber bei oneworld ist man auch sehr, sehr passiv, gerade auch was die Kooperation mit den anderen angeht. Cathay ist im Übrigen auch so ein Kandidat. Was ich generell sagen will ist, dass es um oneworld nicht gut steht - ich denke die anderen Allianzen werden auch zerfallen über kurz oder lang, aber es sieht so aus, als würde es bei oneworld schneller gehen ...
 

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Wo sähest Du Star zerfallen?

Und bitte bedenken: die Allianzen wurden ursprünglich als Workaround zu damals rechtlich oftmals unmöglichen internationalen Kapitalbeteiligungen konzipiert, anders gesagt, als Sprungbrett zu später einmal vielleicht möglichen besseren Kooperationsformen - 'what can we do now?'

Da sich Mr Bastian kürzlich sinngemäß äußerte, iirc, alliances failed. Ja?
 
Oben