Thema: Luftfahrt in China

Experte

Aktives Mitglied
Sichuan Airlines nimmt nächstes Jahr Nonstopflüge nach Vancouver 3/7 auf. Zudem sind Flüge nach Europa in Vorbereitung.

Air China nimmt zum SFP 12 das Routing Peking - Kopenhagen mit A332 auf.
 

Seljuk

Mitglied
Zahlen für 2018

Beijing 100,980,000 +5,4%
Shanghai Pudong 74,050,000 +5,8%
Guangzhou 69,730,000 +6,0%
Chengdu 52,950,000 +6,3%
Shenzhen 49,350,000 +8,2%
Kunming 47,090,000 +5,3%
Xi'an 44,650,000 +6,7%
Shanghai Hongqiao 43,630,000 +4,2%
Chongqing 41,600,000 +7,4%
Hangzhou 38,240,000 +7,5%
Nanjing 28,580,000 +10,7%
Zhengzhou 27,330,000 +12,5%
Xiamen 26,500,000 +8,4%
Changsha 25,270,000 +6,3%
Qingdao 24,540,000 +5,7%
Wuhan 24,500,000 +5,9%
Haikou 24,120,000 +6,8%
Tianjin 23,590,000 +12,3%
Ürümqi 23,030,000 +7,1%
Harbin 20,430,000 +8,6%
Guiyang 20,010,000 +11,0%
Sanya 20,040,000 +3,4%
Shenyang 19,010,000 +9,6%
Dalian 18,770,000 +7,2%
Jinan 16,610,000 +16,0%
Nanning 15,100,000 +8,5%
Fuzhou 14,390,000 +15,4%
Lanzhou 13,860,000 +8,1%
Taiyuan 13,590,000 +9,6%
Nanchang 13,520,000 +23,7%
Changchun 12,970,000 +11,2%
Hohhot 12,160,000 +17,5%
Ningbo 11,720,000 +24,8%
Shijiazhuang 11,330,000 +18,2%
Zhuhai 11,220,000 +21,7%
Wenzhou 11,220,000 +20,8%
Hefei 11,110,000 +21,5%

Bei den Airlines sieht es wie folgt aus:

China Southern 139,881,740 +10,8%
China Eastern 121,100,000 +9,3%
Air China 109,728,500 +8,0%
HNA Group 79,880,000 +11,4%
Cathay 35,468,218 +1,9%
 

takeoff

Mitglied
Danke für die Zahlen @ Seljuk. Beeindruckende Entwicklung. Besonders dass PEK nun die 100 Millionen geknackt hat. Nichtsdestotrotz ist jeder meiner Abflüge dort durch Verbesserungen im Ablauf gekennzeichnet und auch bei nicht allen geöffneten Schaltern bist du hier recht schnell am Gate.

Ein paar der obigen Zahlen gehen auf meine Kappe. ;-)

Takeoff
 

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Nur die Ruhe. Bild 11 sieht ja schon verflixt nach einem Brandschutzproblem aus. Und "crane inside" sagt ja auch schon alles.
 

Seljuk

Mitglied
Es dringt ja nicht allzuviel nach draußen, aber wie man vernehmen kann, sind die Bauarbeiten am Daxing Airport soweit abgeschlossen, das der Eröffnung am 30.09. - 70 Jahre nach Gründung der VR durch Mao - nichts mehr im Wege steht.
Weiterer Ausbau auf 72 Mio. Kapazität und 4 Bahnen bis 2025 sowie 8 Bahnen mit 100 Mio. Kapazität im Jahr 2040.
 

oliver2002

Mitglied
PKX wird die Skyteam flüge aus PEK T2 übernehmen, PEK T3 wird dann nur noch *A abfertigen. Zu den Winterspielen wird dann alles unter vollast laufen. In PEK hat man damals für die Sommerspiele 2006 alles ähnlich aus dem Boden gestampft.
 

takeoff

Mitglied
Nach heutiger Planung wird CZ komplett nach PKX umziehen und 40 % des Verkehrs dort ausmachen, MU 30 % (ursprünglich auch 40 %), da deren Cashcow Peking-Shanghai weiterhin von PEK aus durchgeführt wird. die restlichen 30 % sollen sich auf die restlichen inländischen und ausländischen Fluggesellschaften aufteilen, wobei Oneworld bislang nicht geschlossen nach PKX umziehen soll. AA (durch Kooperation mit CZ). Interessant auch, dass AY ab November dreimal wöchentlich PKX-HEL anbieten wird neben täglich PEK-HEL.

Grüße aus PEK
 
Oben