Corona-Virus

muc-driver

Mitglied
[...]aber die grundsätzlichen strengen Einreisebeschränkungen werden wohl bestehen bleiben.
Naja...streng ist relativ. Eigentlich darf nur der Schengen-Raum nicht einreisen zusammen mit einer Hand voll anderer Länder.
Hier mal die Liste:

Published 14.09.2020
1. Passengers who have transited or have been in Austria, Belgium, Brazil, China (People's Rep.), Czechia, Denmark, Estonia, Finland, France, Germany,
Greece, Hungary, Iceland, Iran, Ireland (Rep.), Italy, Latvia, Liechtenstein, Lithuania, Luxembourg, Malta, Netherlands,
Norway, Poland, Portugal, Slovakia, Slovenia, Spain, Sweden, Switzerland or in the United Kingdom (excluding overseas territories outside of Europe), in the past 14 days are not allowed to enter and transit.
 

LH453

Mitglied
Ich glaube, damit ist nur gemeint, dass Passagierflüge aus diesen Ländern wieder an allen internationalen US-Flughäfen wie z.B. DEN oder CLT landen dürfen, welche seit Mitte März ja für diese Flüge geschlossen waren, aber die grundsätzlichen strengen Einreisebeschränkungen werden wohl bestehen bleiben.
Du hast Recht - ich habe es falsch interpretiert. Mea culpa. Nichtsdestotrotz ist es ein (kleiner) Schritt nach vorne :)
 

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
Neue Studie zu einem Langstreckenflug Anfang März 20, VN54 LHRHAN:

Indexfall in Biz, 12 Infektionen in Biz, zwei weitere in Eco, einer Crew; zudem (allerdings) eine Handvoll Pax, die nicht nachverfolgt werden konnten:


 
Zuletzt bearbeitet:
Oben