News zu Lufthansa Töchtern : LX, OS, 4U, CLH, EN, EW, SN

starflyer

Mitglied
Zum 01.Juni wurden nach nun zwei Monaten die beiden CSA A319 wieder von den Eurowings Strecken ab MUC abgezogen. Die letzten Tage fliegen jetzt fünf statt bisher vier Eurowings Europe und eine LGW Maschine ab MUC.
 

moddin

Mitglied
Folgende EW-Maschinen sind heute morgen ex Nightstop MUC raus:

D-ABGP (LGW)
D-ABZK (EWD)
OE-IEU (EWE)
OE-IEW (EWE)
OE-LYV (EWE)
OE-LYY (EWE)
OE-LYZ (EWE)

Die D-ABZK (heute ferry nach DUS) wird morgen durch die D-ABNI (LGW/heute ferry ex STR) abgelöst.
 

starflyer

Mitglied
Zur Zeit sind ja ab MUC zwei LGW 319/320 unterwegs. Bleiben die länger oder ist das nur kurzfristig, bis EWE den Flugbetrieb alleine darstellen kann?
 

starflyer

Mitglied
Die Austrian streicht zum Winter die Flüge nach HKG, das erklärt auch wieso ab MUC dann weiter mit A380 geflogen wird und ab FRA mit 748.

Link
 

YHZ

Mitglied
Die Austrian streicht zum Winter die Flüge nach HKG, das erklärt auch wieso ab MUC dann weiter mit A380 geflogen wird und ab FRA mit 748.

Link
Ebenso werden CMB (1/7) & HAV (1/7) gestrichen. MIA fällt im Winter weg und soll nur im sommer geflogen werden (4/7).
Auch werden Isfahan & Shiraz im Iran gestrichen, Onkel Donald sei Dank ...
 

Machrihanish

Global Moderator
Mitarbeiter
M.E. sieht es eher nach einer allmählichen Absorption von Flotte, Personal und Funktion in die regional definierten Flugbetriebe aus. Andererseits zeigt die Diffusion der AUA nach Zürich (oder Beauftragung von Carriern wie JP nach Polen), daß a) Kleingerät eine notwendige Lücke füllt, und b) der Betrieb durch die ortsansässigen Airline nicht wirtschaftlich sein muß. Eine andere Möglichkeit wäre, CL nennenswert mit A320 aufwachsen zu lassen (statt nur Kontinuität für die heutige Belegschaft zu bieten) und dies um die A220 zu ergänzen. Natürlich wäre gestern eine exzellente Möglichkeit gewesen, auch gleich bei der schnittigen Kleinen nachzulegen...
 

oliver2002

Mitglied
CL hat 35 CR9, die E19x brauchen halt teure Piloten. Ich denke mal das die EN E19x Piloten günstiger sind und nun auch von FRA ein paar nicht IT Strecken bedienen werden.
 

YHZ

Mitglied
OS fliegt nächstes Jahr neu 7/7 (im Winter 5/7) mit 76W nach YUL und gibt dafür YYZ an AC ab, die die Strecke 7/7 mit 789 bedienen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

woodstock

Mitglied
Hier noch die Pressemeldung der LH: LH-Presse
Ein paar Zitate daraus:
"Zukunftsfähiger Cockpit-Tarifvertrag ermöglicht erstmalig Einsatz der A320-Familie bei Lufthansa CityLine"
"Mit dem Tarifabschluss sind die Voraussetzungen für den Einstieg der Lufthansa CityLine in ein neues, zukunftsfähiges Flugzeugmuster gegeben."
"Der Einstieg in die A320-Familie ist ein konsequenter Schritt in die Zukunft."


Der Text redet von A320 Familie und nicht nur von A319. Wir werden sehen wie sich das entwickelt...
 
Oben