Sommer 2018 MUC - Lufthansa

Ja die First kommt somit wieder stärker nach MUC. Prinzipiell hast du voll Recht mit dem Verlegen der Umsteigeverbindung. In MUC verdient LH ja zusätzlich noch beim Terminal mit. Nur: warum sind die A340 dann im noch teureren FRA auf einmal dann doch profitabel?
Wo kommt denn die First bitte wieder stärker nach München?

Die 330er sind alle ohne First unterwegs, der 350er sowieso.
Lediglich im Vergleich Winter 17/18 zu Sommer 18 kommt nach HKG dann die First zurück.
Im Gegenzug geht aber ICN auf den 350er, also auch keine First mehr und wer weiß wohin der 350er dann als nächstes noch fliegt. Aber jede 340 Strecke, die gegen 350er getauscht wird, reduziert die First weiter!
Ich sehe da absolut keine Trendwende.

Was ich bisher sagte ist: Nach meinen Informationen gibt es ein Problem mit der Profitabilität in MUC. Insbesondere auf den Langstrecken. Was tut LH nun also? Sie bringt A350 nach MUC, also diejenigen Flieger, die eine besondere Profitabilität erwarten lassen und zwar eine größere Anzahl als bisher geplant, und sie bringt - völlig überraschend - A380 nach MUC und sie zieht teure A340-600 ab und stationiert diese in Frankfurt.
Damit behebt man aber nicht das Profitibilitätsproblem, man verlagert es lediglich.

Selbst wenn man in FRA höhere Preise erzielen und damit profitabler sein kann, heißt das im Umkehrschluss aber auch, dass man die Tickets ab München günstiger verkaufen muss, auch beim 380er.
 
Quark, die A380 ersetzt im SFP18 1:1 A346 Fluege, also 8F mit 8F. bei C/E/M aendert sich etwas, aber das war ja nicht Thema.
Es ging ja um die langfristige Perspektive! Und langfristig verschwinden alle A346. Bis vor ein paar Monaten wusste man nicht, was kommen sollte mit First. Jetzt kommen sensationell die A380 und bringen so langfristig die First in die MUC-Planungen. Das war die einzige Aussage hierzu bisher im Thread.
 
Zuletzt bearbeitet:
Es ging ja um die langfristige Perspektive! Und langfristig verschwinden alle A346. Bis vor ein paar Monaten wusste man nicht, was kommen sollte mit First. Jetzt kommen sensationell die A380 und bringen so langfristig die First in die MUC-Planungen. Das war die einzige Aussage hierzu bisher im Thread.
Langfristig? Oder für eine Saison?
 
Es ging ja um die langfristige Perspektive! Und langfristig verschwinden alle A346. Bis vor ein paar Monaten wusste man nicht, was kommen sollte mit First. Jetzt kommen sensationell die A380 und bringen so langfristig die First in die MUC-Planungen. Das war die einzige Aussage hierzu bisher im Thread.
Nicht ganz, deine Aussage zuvor war, es gibt eine Stärkung der First in München. Darunter würde ich persönlich Wachstum oder Steigerung sehen, was ja in der Gesamtheit betrachtet momentan nicht der Fall ist.

Wie lange der 380 in München sein wird, werden wir sehen. Stand jetzt ist, die Operation der 380 ab MUC ist komplexer als rein ex FRA und falls man die Mehrkosten nicht durch günstigere Gebühren kompensieren kann, auch teurer als ex FRA.

Die 340er werden auch nicht von heute auf morgen verschwinden und die First wird auch auf einigen Strecken auch ab München nachgefragt. Wie man dieses Problem in Zukunft lösen wird, wird sich zeigen.
Was ich mir vorstellen könnte, wäre dass die 350er irgendwann auch mit F-Class ausgestattet werden, allerdings vielleicht nur mit 4 Sitzen.

SQ hat hat das beim Refurbishment ihrer 77W auch so gemacht, die First auf 4 Sitze reduziert, dafür die PE eingebaut und die C vergrößert.
 
Ja die First kommt somit wieder stärker nach MUC. Prinzipiell hast du voll Recht mit dem Verlegen der Umsteigeverbindung. In MUC verdient LH ja zusätzlich noch beim Terminal mit. Nur: warum sind die A340 dann im noch teureren FRA auf einmal dann doch profitabel?
Damit meinte ich, dass sie überhaupt wieder mittels neuen Flugzeugen nach MUC kommt. Vielleicht habe ich mich hier unsauber ausgedrückt - sry dafür.
Die A346 werden schon zügig verschwinden, denke ich. Mal sehen ob dann vier-klassige A350 oder - die nächste Sensation - auch ein paar 777X kommen.
 
4-Klassige 350er würden m.M.n. nur auf der 1000er Version Sinn machen.
Aber wo die Reise bzgl. First hingehen könnte, kann man ja bei den Planspielen
zur neuen T7 sehen - "Business Class Plus"
 
Eine Frage in die Runde, ich würde sicher alle Antworten hier im Forum finden, aber vielleicht nicht auf einem Fleck gesammelt.
Vielleicht kann ja einer oder mehrere der Experten die Fragen easy beantworten.

Wieviele und welche Flugzeuge hat Lufthansa in München stationiert? (320er, 330er, 350er, Regionals etc)
Sowohl LH Classic, als auch Cityline und Eurowings?
Wieviele Flugbewegungen verteilen sich auf die einzelnen Teile?
Und wieviele Paxe?
Wieviel Europaziele werden angeflogen, und wieviele Interkont?

Danke für die Hilfe....

Saigor
 
Zuletzt bearbeitet:
laut pasazer.com wird morgen eine neue LH-Verbindung nach Łódź (LCJ) bekannt gegeben, 5/7, Mo-Fr.
Adria hat die Strecke Ende Juni aufgegeben (12/7). Start wäre Ende März.
 
... und im System auch schon drin und buchbar ab SFP 18: der vierte tägliche Flug nach GDN, LH 1610/1611, 7:20 ab MUC, zurück um 11:00, mit CR9. Übrigens, CR9 nach LCJ, KTW: CR9/A320.
 
Oben