Sommer 2021 - Allgemein

PaddyT7

Mitglied
Weiß eigtl jemand etwas von Royal Jordanien? Bei flightconnections sind Flüge buchbar, allerdings fliegen sie ja zurzeit net nach MUC. Wann ist denn geplant die Route wieder aufzunehmen?
Auch da gilt: einfach mal versuchen, eine Probebuchung direkt bei der Airline zu machen.
Gemeldet sind ab Juni 2/7, diese Flüge sind allerdings (noch?!) nicht buchbar.
 

moddin

Mitglied
Im Sommerflugplan des Flughafen München taucht UR Airlines nach Erbil auf, allerdings gibt es da Ungereimtheiten. Verkehrstag angeblich Donnerstag mit Ankunft 3.4 und 10.4 was aber jeweils ein Samstag ist und Abflug nur am 9.4 welcher ein Freitag ist?!
Weiß da vielleicht jemand Bescheid was da Sache ist, oder wir überhaupt je bei uns sehen werden?
UR Airlines darf auch weiterhin nicht in die EU einfliegen. Die Flüge werden daher, wie seit Februar, mit GetJet A320 durchgeführt. Von November bis Februar flog Jonika aus der Ukraine mit B734.
 

Servusss

Mitglied
Ehrlich gesagt versteh ich es nicht richtig. Sie schreiben, dass Bamboo 2020 Flüge nach München und Prag geplant haben, die aber logischerweise pandemiebedingt nicht statt gefunden haben. Jetzt fliegt Bamboo nach London und will Frankfurt aufnehmen. Von einer Aufnahme nach Prag und München schreibt man nach wie vor nix. Ist der Flug nach Frankfurt vllt jetzt die Alternative zu München und sie fliegen MUC gar nicht mehr an?
 

moddin

Mitglied
Ehrlich gesagt versteh ich es nicht richtig. Sie schreiben, dass Bamboo 2020 Flüge nach München und Prag geplant haben, die aber logischerweise pandemiebedingt nicht statt gefunden haben. Jetzt fliegt Bamboo nach London und will Frankfurt aufnehmen. Von einer Aufnahme nach Prag und München schreibt man nach wie vor nix. Ist der Flug nach Frankfurt vllt jetzt die Alternative zu München und sie fliegen MUC gar nicht mehr an?

Frankfurt sind lediglich Repatriation- und Cargoflights. Prag fliegen bzw flogen sie schon Linie an, MUC ist derzeit wieder 2/7 gemeldet ab Mai.
 

tobi

Mitglied
Dann wird hoffentlich das T1 wieder geöffnet. Fliege mit EK Ende Mai, da will ich nicht ins T2.
Ich finde es seltsam, dass der A380 von EK derzeit laut Online-Flugplan immer von Gate H44 und damit Position 222 gehen soll. Ich habe ja mal gelesen, dass am T2-Hauptgebäude nur die Position 224 und damit Gate H48 A380-tauglich seien. In Zukunft dürften ja nur noch am T1 bzw. an dem dort im Bau befindlichen Flugsteig überhaupt A380 Gates notwendig sein, falls EK auch längerfristig mit dem Superjumbo nach MUC kommen sollte. Es sei denn, es geschieht das Wunder, dass LH den A380 doch reaktiviert oder eine andere Star-Alliance-Airline wie SQ setzt diesen Flugzeugtyp nach MUC ein, was natürlich auch sehr unwahrscheinlich sein dürfte angesichts der dort für die Zukunft auch deutlich kleiner geplanten A380-Flotte.
 
Zuletzt bearbeitet:

moddin

Mitglied
Ich finde es seltsam, dass der A380 von EK derzeit laut Online-Flugplan immer von Gate H44 und damit Position 222 gehen soll. Ich habe ja mal gelesen, dass am T2-Hauptgebäude nur die Position 224 und damit Gate H48 A380-tauglich seien. In Zukunft dürften ja nur noch am T1 bzw. an dem dort im Bau befindlichen Flugsteig überhaupt A380 Gates notwendig sein, falls EK auch längerfristig mit dem Superjumbo nach MUC kommen sollte. Es sei denn, es geschieht das Wunder, dass LH den A380 doch reaktiviert oder eine andere Star-Alliance-Airline wie SQ setzt diesen Flugzeugtyp nach MUC ein, was natürlich auch sehr unwahrscheinlich sein dürfte angesichts der dort für die Zukunft auch deutlich kleiner geplanten A380-Flotte.

Auch die bodenseitige Infrastruktur muss passen für T1-Airlines.
 

Servusss

Mitglied
Wie kann ich denn bei den kommenden Routen die Fluggeräte nach schauen? Also ob Air China ab Wiederaufnahme z.B mit dem A350 nach PVG und mit der B787 nach PEK fliegt oder so
 

flyEmirates

Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
Oben