Flugzeugbestellungen und Leasing (update)

YHZ

Mitglied
Doch. Die Aussage, dass es "traurig ist, dass BA diesen Schrott bestellt hat. Ein Grund mehr, mit solchen Airlines nicht zu fliegen" kann ich halt nicht unkommentiert stehen lassen.

Natürlich trachtet BA danach, den besten Preis zu bekommen. Und natürlich ist der bei der B737max derzeit sicherlich nicht so hoch, wie beim A320neo. Aber glaubst du allen Ernstes, dass BA den Flieger bekommt, wenn nicht eindeutig festgestellt ist, dass der sicher ist zu fliegen und demnach auch von allen großen Behörden wieder ein Go hat?

Ich bin kein Fan von Boeing, und was da passiert ist, ist zu verurteilen und gehört zweifelsfrei in allen Details aufgeklärt und entsprechend geahndet. Aber das heißt doch nicht, dass die B737max nach den entsprechenden Updates & Tests nicht wieder ein sicheres Flugzeug ist. Viele Airlines werden den Vogel fliegen - oder steigst du auch in keine B787 ein? Weil da gab es auch Probleme und weltweite Groundings?

Mich würde auch interessieren, wo hier das Verbraucherinteresse ganz hinten steht? Auf die Begründung bin ich ehrlich gespannt!
 

Klaus

Mitglied
Doch. Die Aussage, dass es "traurig ist, dass BA diesen Schrott bestellt hat. Ein Grund mehr, mit solchen Airlines nicht zu fliegen" kann ich halt nicht unkommentiert stehen lassen....

Natürlich trachtet BA danach, den besten Preis zu bekommen. Und natürlich ist der bei der B737max derzeit sicherlich nicht so hoch, wie beim A320neo. Aber glaubst du allen Ernstes, dass BA den Flieger bekommt, wenn nicht eindeutig festgestellt ist, dass der sicher ist zu fliegen und demnach auch von allen großen Behörden wieder ein Go hat?

Ich bin kein Fan von Boeing, und was da passiert ist, ist zu verurteilen und gehört zweifelsfrei in allen Details aufgeklärt und entsprechend geahndet. Aber das heißt doch nicht, dass die B737max nach den entsprechenden Updates & Tests nicht wieder ein sicheres Flugzeug ist. Viele Airlines werden den Vogel fliegen - oder steigst du auch in keine B787 ein? Weil da gab es auch Probleme und weltweite Groundings?

Mich würde auch interessieren, wo hier das Verbraucherinteresse ganz hinten steht? Auf die Begründung bin ich ehrlich gespannt!
Okay, dann ging es also tatsächlich um eine Bewertung meines Beitrages. Schade, denn ich würde die Beiträge anderer Mitglieder in diesem Forum auch nicht abkanzeln, aber das ist eben eine Charakterfrage. Wahrscheinlich bist Du Pilot und/oder verfügst über tiefgehende Kenntnisse in der Luftfahrt. Ist ja klar, dass mein Beitrag dann unqualifiziert für Dich ist.
 

moddin

Mitglied
Tarom wird neun ATR72 einflotten.

 

YHZ

Mitglied
Okay, dann ging es also tatsächlich um eine Bewertung meines Beitrages. Schade, denn ich würde die Beiträge anderer Mitglieder in diesem Forum auch nicht abkanzeln, aber das ist eben eine Charakterfrage. Wahrscheinlich bist Du Pilot und/oder verfügst über tiefgehende Kenntnisse in der Luftfahrt. Ist ja klar, dass mein Beitrag dann unqualifiziert für Dich ist.
Gerade, wenn man keine tiefgehenden Kenntnisse hat, sollte man Aussagen, wie "das BA diesen Schrott bestellt hat" lassen. Es handelt sich bei der B737 immerhin um das meistverkaufte Verkehrsflugzeug überhaupt. Und bei BA handelt es sich um eine ziemlich gut geführte Airline(Gruppe).

Es liegt mir fern jemanden abzukanzeln, aber deine ursprüngliche Aussage wollte ich in dieser Form halt nicht unkommentiert lassen. Es kann gut sein, dass du das nicht gewollt so dargestellt hast, aber gerade dann kann man ja ein bißerl vorsichtiger formulieren. Dieses Forum zeichnet sich für mich besonders durch den respektvollen Umgang miteinander und den Themen per se aus. Und so möge es dann doch auch bleiben! :)

Also, man kann da gerne anderer Meinung sein, und es steht jedem frei mit einer Airline / einem Flugzeugtyp zu fliegen. Aber inhaltlich sollten die Aussagen dann schon passen - dh wenn du schreibst, dass du dann nicht mehr BA fliegst, weil du persönlich der B737max nicht traust, dann ist das ja vollkommen ok und wird hier sicherlich von jedem auch so akzeptiert (wir haben wohl alle Airlines / Typen die wir bevorzugen oder weniger wollen, und auch ich habe eine Liste von Airlines, mit denen ich tunlichst eher nicht fliege ...). Kein Angriff & sicherlich auch keine Abkanzelung. Nichts liegt mir ferner.
 

Randy

Mitglied
Flyadeal storniert Boeing 737-Max und nutzt stattdessen Airbus A320neo. Der Deal wurde schon bereits im Juni abgeschlossen:
 
Oben