Spotterbilder - Allgemein

DÜsseldorf (DUS) mit EdForce One

Bevor ich nun den Reisebericht aus Asien fertig mache, habe ich mich den Bildern aus Düsseldorf gewidmet.

Es war ein schöner Tag mit vielen, vielen Spottern an jeder Position die nur ein Ziel hatten: EdForceOne! Aber vorher und hinterher kamen auch noch andere Maschinen.

Die Bilder sind ein wenig durcheinander in der Reihenfolge...

















#















 
20.7.16 - Düsseldorf

Vor einigen Wochen war ich an einem schönen sonnigen Mittwoch den Vormittag in DUS spotten. Da ich zu meinem Geburtstag einen Gutschein für den Simulatorflug iPilot erhalten habe.

Hier der Traffic in nicht wirklich geordneter Reihenfolge:




























 
Ein bisschen Diverses, hauptsächlich aus Bangalore:























Und noch ein Highlight. Ein A320 mit Double Main Gear. Soweit ich weiß ist Air India einziger Betreiber von A320 mit diesem Spezialgadet. Gedacht ist das ganze um auch auf maroden Landebahnen landen zu können.


Grüße,
Leo
 
Zuletzt bearbeitet:
HER 26.09. - 03.10.

Servus zusammen,

meinen Sommerurlaub habe ich dieses Jahr auf Kreta verbracht. Meiner Freundin zuliebe war zwar keine Zeit zum Spotten eingeplant, aufgrund der Lage unseres Hotels allerdings kamen doch ein paar Bilder zusammen.
Denn unsere Unterkunft befand sich direkt unter dem Anflug auf den Flughafen von Heraklion.

Zuerst aber noch ein paar Bilder vom Abflug in München:

Einmal das komplette Araber Line-Up in München.


Zwei nette Business Jets. Vorne Private Hawker 400XP und dahinter Grundfos Holding Falcon 2000EX


Die B737 des thailändischen Prinzen, bzw. mittlerweile des neuen thailändischen Königs.


Auf Kreta angekommen nutze ich die Zeit am Pool ab und an zum Knipsen.
Die Anflüge waren nicht immer gleich, so waren manche Maschinen nur von unten zu knipsen, andere dann mehr von der Seite. Der Traffic ist bestimmt von den westeuropäischen "Ferienfluggesellschaften", aus Russland konnte ich in dieser Woche nur wenige Maschinen ablichten.

Jet2 B757


Enter Air B738


Air Moldova A320


Travel Service A320 gemietet von Nouvelair Tunisie


Gleich danach kam noch eine interessante Maschine der Travel Service. Diese B738 zeigt an den Winglets noch den vorherigen Mieter an.


Thomas Cook A321


Transavisa France B738


IKAR B738


Die D-ATUB, eine B738 der Tuifly, brachte uns sowohl hin als auch zurück. Hier beim Warten auf den Heimflug fotografiert.


Aus der Maschine ließen sich dann noch die folgenden beiden Maschinen ablichten.

Travel Service B738 mit Werbung für die mährisch-schlesische Region in Tschechien.


und die Astra Air A320


Viele Grüße,
Sebastian
 
Zuletzt bearbeitet:
DRS 04.12.16

@joe: Danke für den Hinweis ;)

Servus zusammen,

vergangenes Wochenende stand ein kurzer Trip nach Dresden auf dem Programm.
Eigentlich wollte ich bereits am Freitag einen kurzen Stopp am Airport einlegen, aber das normalerweise einige Highlight in DRS, der Superjet der Aeroflot, war an diesem Tag gestrichen.

Also habe ich bei der Heimreise am Sonntag mein Glück nochmals versucht.
Zum Spotten hab ich mir aufgrund der Temperaturen die Besucherterrasse ausgesucht.

Bei Ankunft am Airport wurde ich erstmal von der Germania B737-700 in der 30 Jahre Germania Sonderbemalung überrascht.


Direkt danach machte sich diese LH A320 auf den Heimweg nach Frankfurt.


Dann war erstmal Warten angesagt, denn es tat sich anderthalb Stunden nicht viel.
Überpünktlich aber setzte dann die ersehnte Maschine aus Moskau kommend in Dredsen auf.

Aeroflot Sukhoi Superjet 100


Danach ging es dann wieder in die bayerische Heimat zurück.

Viele Grüße,
Sebastian
 
Zuletzt bearbeitet:
16.8-19.8.2016 - Amsterdam

Amsterdam: 16.8-19.8

Die Bilder lagern auch schon seit Monaten auf meiner Festplatte und warten auf den Upload. Daher will ich nicht lange vorwegreden oder es groß kommentieren nur ein paar Eckdaten:
Mit dem Zug nach AMS, Übernachtung im Steigenberger Hotel beim GAT gelegen, alle Positionen der drei Tage mit dem Fahrrad angefahren. Sind bestimmt 100 Kilometer, die wir da gefahren sind um den Airport.
16.8:
Mittags waren wir in AMS angekommen und konnten am Nachmittag bei schönem Wetter noch an den Taxiway zur Polder fahren:




























 
Dann zurück zum Hotel. Am GAT standen ein Haufen Spotter und warteten auf den Abflug von Gazproms SSJ. Schöner Fang. Alles durch den Zaun:









Nach einer kurzen Pause wieder in den Anflug:







Da das Licht nicht so gut war, fuhren wir über den Aviationstore zum Hotel, um am Nachmittag die Ankünfte zu machen. Durch die Lichtverhältnisse sind wir vorher noch an den Taxiway Q:















 




Auf dem Weg zur Asienbahn:


Den Abend verbrachten wir entspannt bei geilstem Licht an der Asienbahn:









Dann lugte auf einmal die Oranje aus dem Wartungshangar heraus und wurde zum Terminal geschoben, nur um am späten Abend nach Asien zu fliegen. Das wars wohl mit der Jagt auf die Kiste. Also noch auf der Todo!















 
18.8.16:

Ein bisschen später als am Tag zuvor. Diesmal jedoch die Asienbahn statt der USA Bahn angesteuert. Zuvor sahen wir einen tollen Businessjet am GAT stehen:





Man behilft sich in solchen Situation dann irgendwie…



Das Licht war einfach zu perfekt auf der Friendship:




















 




Dann zur anderen Bahn:












Das nächste Ziel war dann der Tarom A310. Dafür sind wir wieder zurück in Richtung Hotel und haben ihn halbwegs okay erwischt. Damit hab ich die Kiste jetzt 3x an 3 verschiedenen Positionen:


Am GAT sahen wir wie der BBJ zum Start rollte und in der Luft konnten wir diesen Shot machen:




Nach einer kurzen Citytour standen wir wieder am Taxiway Q:







 
Oben