Bahnanschluss MUC

Altberater

Mitglied
Also ist in absehbarer Zeit kein Fernverkehr geplant :-/
Tja, man muss den Bahnanschluss nur lange genug so unattraktiv wie möglich lassen, dann ist irgendwann die Nachfrage so schlecht, dass es sich nicht mehr lohnt, einen attraktiven Bahnanschluss zu bauen. Und wenn man dann doch mal was baut, dann wieder nur halbherzige Lösungen mit ewig langen Bauzeiten und keinerlei perspektivischen Ausbaumöglichkeiten.

Ein Trauerspiel, zumindest meiner Meinung nach.
 

AlexKa

Mitglied
Tja, man muss den Bahnanschluss nur lange genug so unattraktiv wie möglich lassen, dann ist irgendwann die Nachfrage so schlecht, dass es sich nicht mehr lohnt, einen attraktiven Bahnanschluss zu bauen. Und wenn man dann doch mal was baut, dann wieder nur halbherzige Lösungen mit ewig langen Bauzeiten und keinerlei perspektivischen Ausbaumöglichkeiten.

Ein Trauerspiel, zumindest meiner Meinung nach.
Dann soll die an dieser Regierung beteiligte SPD aber nicht die Kurzstreckenflüge kritisieren, wenn sie selbst kein Interesse zu haben scheint, die Schiene am Flughafen attraktiver zu machen.

Noch etwa anderes: Vielleicht bin ich in dieser Hinsicht zu naiv, aber sollte es nicht möglich sein bis 2024 (Schwaigerloh hoffentlich fertig) oder wenigstens 2026 (Pendelbetrieb Nordring) eine Verbindungskurve Nordring-S8 Flughafen zu bauen? Da wäre zumindest mit den Kapazitäten am Flughafen und auf der Trasse dorthin Platztechnisch etwas möglich, auch wenn es nur ein (Halb)-Stundentakt wäre. Man könnte z.B. den Pendelbetrieb irgendwie dorthin verlängern.
Sonst müssen wir bis 204X warten, bis was neues in die Stadt möglich ist.
 

Altberater

Mitglied
Hatte das in dem Artikel gelesen:


Und wenn bei uns über "möglicherweise auch erst 2026" gesprochen wird, bedeutet das in der Regel "vorher fangen wir auf gar keinen Fall auch nur an, darüber nachzudenken". Leider.Ich für mich befürchte langsam, dass ich erst dann mit der S-Bahn von Erding Richtung Flughafen komme, wenn mir mein Rentenbescheid sagt, dass ich die Herumfliegerei besser lassen sollte.
 

AlexKa

Mitglied
Interessant ist auf Folie 3 Projekt U27 3. Gleis Besucherpark. Wurde das schon mal diskutiert? Und welchen Nutzen könnte das überhaupt bringen solange der Flughafen nur 2 Gleise hat?
 

Iarn

Mitglied
Ich vermute, damit S-Bahnen, die (aufgrund von Verspätungen) gleichzeitig aus Richtung Neufahrn/Freising bzw Ismaning ankommen ihre Wartezeit am Bahnsteig statt auf freier Strecke verbringen können.
Weiterhin könnte man wohl auch im Störungsfall Züge vor dem Flughafen wenden (statt Schwaigerloh) und die Passagiere müssen halt für das verbleibende Stück umsteigen. Aber besser als sonstwo zu stranden.
 

Airdinger

Global Moderator
Mitarbeiter
Ich vermute, damit S-Bahnen, die (aufgrund von Verspätungen) gleichzeitig aus Richtung Neufahrn/Freising bzw Ismaning ankommen ihre Wartezeit am Bahnsteig statt auf freier Strecke verbringen können.
Weiterhin könnte man wohl auch im Störungsfall Züge vor dem Flughafen wenden (statt Schwaigerloh) und die Passagiere müssen halt für das verbleibende Stück umsteigen. Aber besser als sonstwo zu stranden.
Ungewöhnlich, dass die Bahn mal Redundanz für Störfälle einplant... bislang wurde doch alles wegoptimiert, was irgendwie möglich war (z.B. Ausweichgleise mitsamt Weichen). :confused:
 

MUCCUM

Mitglied
Airliners.de hat auf der Strecke MUC-BER Bahn- und Flugpreise verglichen, so richtige Konkurrenz scheint da nicht zu sein:

"...Obwohl die neue Rennstrecke zwischen Berlin und München von vielen als Konkurrenz zum Luftverkehr eingestuft wird, ist sie es nicht. Die Bahnstrecke erzeugt nach den vorliegenden Informationen einen Bedarf an Verkehr, der vorher nicht gegeben war..."
 

Celestar

Mitglied
Immerhin war im Zielfahrplan Bayern 2030 im Oktober-Entwurf der Erdinger Ringschluss noch nicht drin, im Mai-Entwurf dagegen schon.

Darüber soll dann der FEX (Regensburg-MUC-Mühldorf-Salzburg) fahren (Stundentakt) und die S3 (15-Minuten-Takt bis Erding, 30-Minuten-Takt bis Freising via Flughafen). Vom Fernverkehr ist nichts zu sehen.
FEX mit Halt am Besucherpark.
Daneben ist geplant:
S8 im 15-Minuten Takt (bis Schwaigerloh), immerhin eine Minute schneller als heute ab Leuchtenbergring. Fährt alte Stammstrecke bis Weßling/Herrsching.
S23 (eigentlich S8-Express bis Schwaigerloh) im 30-Minuten Takt, 21 Minuten Leuchtenbergring-Flughafen mit 2 Halten. Fährt 2. Stammstrecke bis Geltendorf. Hauptbahnhof-Flughafen 29 Minuten.
S1 im 30 Minuten Takt (ohne Flügelung bis Schwaigerloh), 37 Minuten ab Hbf (9 Minuten schneller). Fährt 2. Stammstrecke (Verlängerung bis Ebersberg bzw Wasserburg). Alle Halte zwischen Laim und Neufahrn.

Celestar
 

oliver2002

Mitglied
Aber erst 2030? :D Bis dahin ist die Magistrale für Europa Paris-Bratislava fertig und in Mühldorf können dann alle auf die Hochleistungsstrecke umsteigen :po_O
 

Iarn

Mitglied
Auch die 2. Stammstrecke scheint sich noch weiter zu verzögern
Wir brauchen zusätzliche Lösungen für die Zeit bis zum St Nimmerleinstag, wenn die ganzen Verkehrsprojekte die aktuell in der Planung sind, dann endlich fertig sind.
 

MUCCUM

Mitglied
;)Achtung Satire:

Nun befeuert die aktuelle Klimadebatte das Projekt Bahnanschluß!

BDL: "Wo mittels attraktiver Schnellbahnverbindungen die Kunden überwiegend auf eine attraktive Verbindung mit der Bahn umsteigen, stellen wir den Luftverkehr ein", heißt es in der Erklärung. Dafür müsse aber unter anderem "so bald wie möglich" eine Fernbahnanbindung an den Münchner Flughafen entstehen.

Solche Statements veranlassen die Bahn sicherlich doppelt so schnell zu planen/arbeiten o_O:p
 

Celestar

Mitglied
Ich bezweifle inzwischen, dass MUC irgendwann einen auch nur halbwegs sinnvollen FV-Anschluß bekommt. Im Deutschland-Takt 2030+ ist er auch nicht vorgesehen, da hält kein einziger FV-Zug in MUC. Bis man sich dazu durchgerungen hat, ist das Verkehrsmittel Bahn wahrscheinlich als solches überholt.

Celestar
 

Bubble

Mitglied
Der Pöbel kann S-Bahn ex Munich HBF fahren, für den Rest wird es sicher bald Flugtaxen geben - Hier möchte München (und damit sicher auch der Flughafen) der Welt ja gerne demonstrieren, dass sie die tollsten sind ;)
 
Oben