Bahnanschluss MUC

Man müsste doch zumindest die Ticketverkäufe nachvollziehen können. Alles mit Zugbindung ist ja sowieso klar, alles mit Reservierung im Grunde auch. Und dann gibt es noch einen Anteil an nicht-reservierenden Flexpreisfahrern und BC100-Nutzern, den man doch sicherlich recht treffsicher schätzen könnte (!) wenn man denn wollte.
Oder halt die Handydaten so auswerten, dass nur die Fahrgäste gezählt werden, die auch tatsächlich in München ein- und in Berlin ausgestiegen sind...???
 
Oben