Flughafen München setzt auf Frachtverkehr

Triple7Freak

Mitglied
Und mit was für A310 Frachtern kommt dann TK Cargo!? Weil normalerweise hat TK Cargo keine eigenen A310 Frachter mehr, hätte ich gedacht!?
 

munich

Schneekönig
..."Wir haben keine Pläne, wieder nach Hahn zu fliegen", betonte der leitende Marketing-Manager Wang Bo (Anmerkung munich: Marketing-Manager von Yangtze River Express). "Ich habe niemals von dieser Firma SYT oder diesem Yu Tao Chou gehört."...

Dieses Zitat stand bei airliners.de und gibt somit zur Hoffnung Anlass, dass der Wechsel von Yangtze River Express von Hahn nach München nicht nur ein taktisches Manöver war
 

Fly2AKL

Mitglied
Hat jemand eine Idee, wer sich der Frachtflüge annehmen wird? Lt. PM werde wohl mit B747-400 oder -8 geflogen. Außerdem sei man derzeit mit drei Anbietern in Verhandlungen. Evtl. Cargolux?
 

martin67

Mitglied
Guten Morgen,

zählt Ihr hier grad Betreiber von B747 Frachtern auf? Luxair gehört da nicht dazu. Aber um die Diskussion noch etwas zu verschönen, was haltet Ihr von Kalitta, Centurion, Sky Lease, Cargologic Air, Air Cargo Global, oder vielleicht einem Asiaten, der über den Preis reingeht? Alles müßig, in ein paar Monaten wissen wir's...

Martin
 

moddin

Mitglied
So, ich hab mal etwas das Internet durchforstet nach Informationen und bin über die Flughafenseite von Greensville/Spartanburg auf folgende Zeiten für GSP gekommen:

Mittwoch: STA1600 und STD1800
Samstag: STA1700 und STD1900

Beim weiteren Suchen bin ich auf der Seite des Anbieters bin ich dann auf einen konkreten Flugplan gestoßen:

SAB32/33 MUC 1130-1530 GSP 1830-0900+1 MUC VT3
SAB62/63 MUC 1230-1630 GSP 1930-1000+1 MUC VT6

https://www.senator-international.com/uploads/media/SAB_Frequencies.pdf


Auf Grund der Tatsache, dass der Flug ex MUC geht, und wir hier in MUC ja öfters AirBridge Cargo bzw deren Tochter CargoLogicAir zu Gast haben, und die ja eh aufstocken wollten, vermute ich fast, dass die den Zuschlag bekommen (haben).
 
Zuletzt bearbeitet:

BA937

Mitglied
Guten Morgen,
zählt Ihr hier grad Betreiber von B747 Frachtern auf? Luxair gehört da nicht dazu. Aber um die Diskussion noch etwas zu verschönen, was haltet Ihr von Kalitta, Centurion, Sky Lease, Cargologic Air, Air Cargo Global, oder vielleicht einem Asiaten, der über den Preis reingeht? Alles müßig, in ein paar Monaten wissen wir's...
Martin

Nein es ging nur darum realistische, mögliche Betreiber zu nennen, was ja auch allen gelang bis auf dir und deinem Vorredner ;)
Aber moddin hat's ja auch so gut herausgearbeitet.
 

martin67

Mitglied
An was erkennst Du einen "möglichen, realistischen Betreiber"? Was macht einen US-Carrier wie z.B. Centurion (fliegen aktuell MIA-AMS vv) oder Kalitta (JFK-BRU vv) weniger realistisch, als z.B. CargoLogicAir, die ihre Basis in GB haben und womöglich in Kürze ihre EU-Verkehrsrechte neu aushandeln müssen?

Lt. dem Bericht von Airliners.de hatten 6 Carrier Interesse, drei sind in der engeren Auswahl. IMHO ist die finale Entscheidung noch nicht gefallen. Das wollte ich mit meinem Beitrag zu den ganzen Spekulationen weiter oben anbringen. Wir werden's früh genug erfahren....

Schönen Gruß,

Martin
 
Oben