Langstrecken in MUC - was kommt in den nächsten Jahren

Neben MIA sind sie eine Zeit lang auch nach Fort Myers geflogen
Korrekt. Anbei kleiner Auszug aus dem Flugplan 2007:
MO
BKK LT0752/3 18:30 18:30+

DI
CUN LT0414/5 08:45 08:45+
YVR LT1574/5 12:00 10:25+
MBA LT0662/3 20:55 15:05+

MI
PUJ LT0846/7 08:30 08:55+
RSW LT0922/3 12:10 10:10+
MLE LT0732/3 16:45 16:10+

DO
VRA LT0430/1 10:10 08:40+
MIA LT0920/1 12:05 09:55+
BKK LT0752/3 18:30 18:30+

FR
RSW LT0922/3 12:10 10:10+
WDH LT0676/7 21:45 19:15+

SA
MIA LT0920/1 10:25 08:30+
POP LT0840/1 13:30 10:45+
BKK LT0752/3 16:30 16:30+

SO
CPT LT0672/3 18:10 19:10+
HKT LT0764/5 18:15 19:00+
MRU LT0682/3 18:35 19:35+
MLE LT0732/3 20:45 17:20+
 
War ab Winter geplant, wurde aber wieder adacta gelegt. Hängt evtl mit der Umstellung von TG auf B77W zusammen, da könnte nämlich ein zweiter täglicher Flug kommen.

Nach GRU, was ja auch wieder geplant war, kommt ja jetzt JJ mit ihren alten B763ern ab Sommer 2019 (außer man bekommt keine Genehmigung) - einvernehmlich mit LH.
 
Gefällt mir: T.H.
War ab Winter geplant, wurde aber wieder adacta gelegt. Hängt evtl mit der Umstellung von TG auf B77W zusammen, da könnte nämlich ein zweiter täglicher Flug kommen.

Nach GRU, was ja auch wieder geplant war, kommt ja jetzt JJ mit ihren alten B763ern ab Sommer 2019 (außer man bekommt keine Genehmigung) - einvernehmlich mit LH.
Zweiter täglicher Flug von TG? Wohl aber mit was kleinerem als 77W? Und ggf. aus HKT statt BKK?

Ich verstehe das mit LH und JJ nicht. Warum läuft das einvernehmlich mit LH? LH profitiert doch davon nicht, außer es folgt ein Codeshare und der Einzug von JJ ins T2?
 
JJ ist ja inzwischen Teil von LATAM und die haben ein JV mit IAG in Arbeit. Da gibt es sicher keine Coop mit LH.

Aber MUC bekommt ja ab Nov AV nach BOG und da ist ein JV in Arbeit. Das sollte für Südamerika erst einmal helfen.
 
Oben