LH A350 Betrieb in MUC

nopilot

Mitglied
Zumindest zum Start des Sommerflugplans bis Mai werden die USA-Routen von FRA nach LAX und ORD erstmal weiter mit A350 geflogen. Weiß jemand, ob das auch für die weiteren FRA-Routen mit A359 geplant ist?
 

Netto

Mitglied
Man hört ja bereits vereinzelt das München auch im Sommer überdurchschnittlich stark von den Streichungen betroffen ist und evtl. neue Kündigungen bevorstehen.
Gibt's Alternativen für die FMG, wohl nein. Ist ja um den Flughafen sehr ruhig geworden, fast eine Schockstarre und der Flughafenchef ist ganz untergetaucht.
Meine Prognose, der Sommer wird auf Langstrecke mit halber A350 Flotte durchgeführt, was weniger als 1/3 des Normalniveaus bedeuten würde.
Nachdem auch kein nennenswertes Frachtgeschäft möglich ist hier, könnte München am Jahresende bei den Bewegungen hinter FRA, BER, DUS, LEJ und CGN als Nr. 6 abschließen.
Damit könnte das Minus 2021 größer als 2020 sein.
 

Merpati

Mitglied
... Nachdem auch kein nennenswertes Frachtgeschäft möglich ist hier, könnte München am Jahresende bei den Bewegungen hinter FRA, BER, DUS, LEJ und CGN als Nr. 6 abschließen.
Dafür müsste nicht nur MUC wesentlich schlechter performen, sondern die anderen genannten auch wesentlich besser.
Die Gefahr sehe ich nicht, allerdings für MUC leider auch nicht mehr als 50% von FRA.
 

Merpati

Mitglied
:oops:, ich ziehe meine o.g. Aussage zurück.

#​
Airport​
Flugbewegungen 2021 (Woche 1-5)
1.​
FRA​
14.746​
2.​
LEJ​
5.981​
3.​
CGN​
5.421​
4.
MUC
5176
5.​
BER​
4196​
6.​
DUS​
2887​
 

#Dani

Mitglied
:oops:, ich ziehe meine o.g. Aussage zurück.

#​
Airport​
Flugbewegungen 2021 (Woche 1-5)
1.​
FRA​
14.746​
2.​
LEJ​
5.981​
3.​
CGN​
5.421​
4.
MUC
5176
5.​
BER​
4196​
6.​
DUS​
2887​
Ich weiß nicht so recht, kommt drauf an, denke ich, inwieweit die PAX Maschinen im Sommer wieder fliegen. Dann werden CGN und LEJ wohl nicht mehr vorne dran sein, denn die haben aktuell ja nur die Vorteile mit den Vollfrachtern. Ansonsten wäre auch nicht CGN, sondern DUS vorne.
Also so sehe ich das
 
Oben