News zu Lufthansa Töchtern : LX, OS, 4U, CLH, EN, EW, SN

Seljuk

Mitglied
Swiss stellt die Verbindungen von ZRH nach Nis (Mitte Januar), Sarajevo und Zagreb ein bzw. wird die saisonalen Dienste nicht wieder aufnehmen.
Austrian wird Miami aufgeben und dafür neu Boston anfliegen
 

startabbruch

Mitglied
Vielen Dank an viennafly und Co für deren Seite, die vermeldet, dass die D-ACNT nun die "Torgau" sei (ehemals D-ACPP). Weitere "neue" Taufnamen wohl nächste Woche, wenn D-AILH und D-AIDG fertig lackiert sind.
 

whoops

Administrator
Mitarbeiter
CEO von Brussels Airlines Christina Förster geht nach nur knapp zwei Jahren in Brüssel zurück zur LH ins zentrale Management (verantwortlich u.a. für M&M), Spekulationen um Nachfolge und Bedeutung dieses Wechsels.

 

starflyer

Mitglied
Na ja, ich habe keine Insider Informationen von Sunexpress (also eigentlich zu keiner Fluglinie), aber möglicherweise könnte eine Entscheidung gefallen sein und sie ist noch nicht offiziell.
 

starflyer

Mitglied
Wie mir gerade erst aufgefallen ist, wurden die älteren CRJ-900 D-ACKA bis D-ACKL in letzter Zeit offensichtlich alle nach FRA verlegt, nachdem sie bisher immer in MUC stationiert waren. Kennt jemand den Grund dafür?
 

nopilot

Mitglied
Wie mir gerade erst aufgefallen ist, wurden die älteren CRJ-900 D-ACKA bis D-ACKL in letzter Zeit offensichtlich alle nach FRA verlegt, nachdem sie bisher immer in MUC stationiert waren. Kennt jemand den Grund dafür?
Wie viele waren denn vorher in MUC? Ein Grund könnte der Tausch gg. größere A320 aus FRA sein

Die D-ACKC scheint noch in MUC stationiert zu sein
 

starflyer

Mitglied
Die älteren CR9 waren bisher alle in MUC. Das hat auch nichts mit zusätzlichen A320 zu tun, da ja immer noch mehr als ausreichend CR9 in MUC sind um alle Älteren hier betreiben zu können, da muss es andere Gründe geben.
 

SRR

Mitglied
Die Swiss Tagflüge nach Tel Aviv werden ab 29.03.2020 nicht mehr mit 777 sondern 321 durchgeführt.
(Was ich persönlich schade finde da ich wenn möglich von MUC nach TLV lieber über ZRH/VIE fliege um der Halle F/dem Prozedere zu entgehen)
 

startabbruch

Mitglied
Am 31.12.19 endete pünktlich die erste OK- Anmietung (OK-NEN). Stand gerade werden zum 1.2.20 und 1.3.20 jeweils eine weitere OK A319 in STR durch ein Konzernflugzeug ersetzt.
 

Netto

Mitglied
Swiss wechselt ab Sommerflugplan von PEK nach PKX und ändert die Flugzeiten Abflug ZRH 1720, Ankunft ZRH 1535.
Gibt es für AUA und Lufthansa auch Pläne den Airport zu wechseln?
 

Flo2429

Mitglied
Swiss hatte bisher einen sehr schlechten Slot in PEK mit einem frühen Rückflug. Das war denke ich der Hauptgrund für den Wechsel.
Da dürfte für LH und AUA der Anreiz geringer sein.
 

YHZ

Mitglied
Mit CA in PEK hat man ja doch einen Star Partner, und ich glaube da gibts auch ein JV, oder? Das spricht dann schon für PEK ... dort sollte es ja auch besser werden, weil ja doch einige nach PKX umziehen werden, oder?
 

Jetstream

Mitglied

SWISS hat ihren ersten A320neo übernommen und gerade nach ZRH überführt.
 

PlaneHunter

Mitglied
Schön zu sehen, dass gleich ein Taufname vergeben wurde. Da gibt es noch einigen Nachholbedarf bei SWISS , neuerdings leider auch bei Austrian.
 

nopilot

Mitglied
Germanwings eröffnet lt. Airliners eine neue Basis in München und übernimmt von Eurowings. Damit wären künftig acht Germanwings-Flieger in München stationiert. Weiß jemand Näheres zu den Hintergründen? Was sind die Vorteile einer Germanwings-Basis München gegenüber einer Eurowings-Basis?
 
Oben