Sommer 2020 MUC - Lufthansa

Lucky Luke

Mitglied
Außerdem sind Paxzahlen interne Infos, die nicht ohne weiteres hier an die Öffentlichkeit gehören.
Oh nein, er hat hochsensible Daten gepostet, wie kann er nur? Bestimmt geht LH an der Börsenspekulation auf Basis dieser relevanten Kernzahlen morgen pleite. Diese "interne Info" wäre für jeden verfügbar, der auf dem Flug sitzt und in der Schule gelernt hat, bis 100 zu zählen.

Ich denke, jeder der in der Luftfahrt arbeitet und sich dazu entscheidet, hier Sachen zu posten, ist sich des (überschaubaren) Risikos und dem (meiner Ansicht nach bei solchen Nichtigkeiten moralisch nicht verwerflichen) Verstoßen gegen NDAs bewusst. Sonst bitte auch keine Sonderflüge oder geplante Runways für interessante Flüge mehr im Vorhinein hier posten, weil diese Infos sind genauso wenig öffentlich und werden aus internen Quellen gezogen.
 

muc-driver

Mitglied
Oh nein, er hat hochsensible Daten gepostet, wie kann er nur? Bestimmt geht LH an der Börsenspekulation auf Basis dieser relevanten Kernzahlen morgen pleite. Diese "interne Info" wäre für jeden verfügbar, der auf dem Flug sitzt und in der Schule gelernt hat, bis 100 zu zählen.
Du brauchst das jetzt nicht ins lächerliche ziehen. Datenschutz ist Datenschutz egal wie du es drehst und wendest.
 

YVR

Mitglied
Da muss ich @muc-driver schon zustimmen, es ist schon ein Unterschied ob ich als Passagier meine Mitreisenden zähle und dies dann irgendwo poste oder ob ich beispielsweise aus irgendeiner APP oder sonstwelchen Systemen Zahlen nehme, die mir aufgrund meines Beschäftigungsverhältnisses zur Verfügung stehen. Bei letzteren sehe ich die Datenweitergabe ausserhalb des dienstlichen Gebrauchs durchaus ebenfalls kritisch.

Gerade jetzt sind all die Ankündigungen und auch Buchungszahlen sehr mit Vorsicht zu genießen. Die Daten zu Flugwiederaufnahmen ändern sich beinahe täglich, noch nicht mal der Flugplan der bis Ende Juni veröffentlich wurde, ist in Stein gemeißelt. Von Passagierzahlen mal ganz abgesehen, ich kann mich da letztens an einen EW A319 erinnern, der mehr Zusteiger gehabt hätte, als Plätze.

Klar ist das Interesse von luftfahrtaffinen Personen, die nicht auf die Daten zugreifen können, groß, aber man sollte schon auch das im Hinterkopf haben, dem man mal zugestimmt hat (Datenschutzerklärung).
 

Lucky Luke

Mitglied
Die Argumentation find ich ja soweit vollkommen legitim.

Aber nochmal - wie passt das dann damit zusammen, dass es hier gern gesehen wird, wenn für Spotter interessante Sonderflüge vorher gepostet werden? Wenn ich eine Meinung zu einem Thema habe, sollte die schon stringent sein.
 

moddin

Mitglied
Das sagt zumindest die App. Passagierzahlen sind wohl keine sensiblen Daten.
Falls du die Airport Community App meinst, die ist nur für Mitarbeiter. Und um die Paxzahlen zu sehen, musst du in entsprechenden Bereichen arbeiten. Wir von der Technik z.B. sehen die Zahlen nicht, nur über unser eigenes System.
 

MichaelJ17

Mitglied
Falls du die Airport Community App meinst, die ist nur für Mitarbeiter. Und um die Paxzahlen zu sehen, musst du in entsprechenden Bereichen arbeiten. Wir von der Technik z.B. sehen die Zahlen nicht, nur über unser eigenes System.
Ja die App meine ich. Ich kann die Passagierzahlen schon sehen. Bin in der Bodenabfertigung
 
Hat denn jemand einen Einblick wann was den Flugplan ab 6.7. angeht, insbesondere innerdeutsch und europäisch? Ab FRA wurde ja schon angepasst, ab MUC ist noch alles wie vor Corona buchbar.
 

muc-driver

Mitglied
Indien erlaubt keinerlei internationale Pax Flüge mehr, das kann nur ein Frachtflug sein. Die XH steht übrigens immer noch in DEL, die gleiche Crew fleigt sie wohl heim.

Die LH hat bei der Indischen Regierung angefragt ob sie Pax aus Indien heraus fliegen darf, die Genehmigung ist aber noch nicht erteilt: https://economictimes.indiatimes.co...liers-back-to-europe/articleshow/76276555.cms
Die Genehmigung wurde scheinbar erteilt. Der Flieger kommt mit Passagieren rein.
 

tobi

Mitglied
Heute war Restart von MUC nach YUL und ICN.
Morgen folgt dann SFO.

Ab Freitag fliegt dann AC wieder nach YYZ.
Nun wäre es schön, wenn auch das dritte Kanada-Ziel (YVR) noch in diesem Sommer wieder bedient würde. Aber aufgrund der anhaltenden Reisebeschränkungen und der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes dürfte das fraglich sein.
 

Netto

Mitglied
Nun wäre es schön, wenn auch das dritte Kanada-Ziel (YVR) noch in diesem Sommer wieder bedient würde. Aber aufgrund der anhaltenden Reisebeschränkungen und der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes dürfte das fraglich sein.
Warum, Air Tahiti fliegt anstatt nach LAX via YVR nach Paris. Auch ein paar andere fliegen eher nach Kanada als USA. Pulverfass sollte USA und nicht ganz Nordamerika bleiben/werden.
 

tobi

Mitglied
Warum, Air Tahiti fliegt anstatt nach LAX via YVR nach Paris. Auch ein paar andere fliegen eher nach Kanada als USA. Pulverfass sollte USA und nicht ganz Nordamerika bleiben/werden.
Aber auch nach Kanada sind doch, wie ich gelesen habe, Einreisen ohne dringende Gruende, u. a. solche aus touristischen Zwecken, nach wie vor nicht möglich.
 

nopilot

Mitglied
Die nächsten beiden Langstreckenziele der LH für die erste Julihälfte (bis 13.7.) sind im Flugplan MUC zu finden: EWR (3/7 ab 6.7.) und HND (7/7 ab 13.7.). Dazu fliegt UA ab 10.7. nach IAD (3/7)
 
Oben